Großer Schritt: Herr der Ringe-Serie findet Peter Jackson-Ersatz

04.07.2019 - 08:27 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
14
3
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
© Warner Bros.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Es gibt Neuigkeiten zur Herr der Ringe-Serie. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird Jurassic World 2-Regisseur J.A. Bayona die ersten beiden Episoden der Amazon-Produktion inszenieren.

Die Produktion der Herr der Ringe-Serie wird konkreter. Nachdem zuletzt verkündet wurde, dass die Amazon-Produktion Unterstützung von einem Game of Thrones-Autor als Berater erhält, gibt es jetzt Neuigkeiten zur Regie. Wie Deadline  exklusiv berichtet, wird Jurassic World 2: Das gefallene Königreich-Regisseur J.A. Bayona die ersten beiden Folgen von Der Herr der Ringe inszenieren.

J.A. Bayona ist ein Fachmann für Fantasy-Bilder

Während J.A. Bayona in die großen Fußstapfen von Peter Jackson treten muss, ist der spanische Regisseur im Fantasy-Bereich alles andere als unerfahren. Neben den Blockbuster-Bilderwelten von Jurassic World 2 drehte Bayona zuvor beispielsweise auch das Horror-Drama Das Waisenhaus und den Fantasyfilm Sieben Minuten nach Mitternacht.

Letzterer sorgte mit seiner Geschichte eines kleinen Jungen, der aufgrund seiner schwerkranken Mutter Trost bei einem Baummonster sucht, ebenfalls für fantasievoll-überbordende Bilder. Als Regisseur drehte Bayona außerdem die ersten beiden Episoden der Horrorserie Penny Dreadful, die ebenfalls für ihre eindringlichen Bilder geschätzt wird.

Sieben Minuten nach Mitternacht

Über seine Verpflichtung als Regisseur für die Herr der Ringe-Serie schwärmt Bayona:

J.R.R. Tolkien schuf eine der außergewöhnlichsten und inspirierendsten Geschichten aller Zeiten und als lebenslanger Fan ist es eine Ehre und eine Freude, sich diesem großartigen Team anzuschließen. Ich kann es kaum erwarten, das Publikum auf der ganzen Welt nach Mittelerde zu bringen und es die Wunder des Zweiten Zeitalters mit einer noch nie dagewesenen Geschichte entdecken zu lassen.

Die Herr der Ringe-Serie wird im Zweiten Zeitalter spielen und damit Hunderte Jahre vor der Spielfilm-Trilogie. Um die bisherigen Ereignisse genauer einordnen zu können, haben wir euch eine Timeline erstellt.

Der Herr der Ringe soll 2021 bei Amazon starten. Bis dahin erfahrt ihr bei uns alles, was wir über die Amazon-Serie bereits wissen.

Was haltet ihr von J.A. Bayona als Herr der Ringe-Regisseur?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News