7.3

Strange Days

Kinostart: 08.02.1996 | USA (1995) | Utopie & Dystopie, Thriller | 140 Minuten | Ab 16

Strange Days ist ein Utopie & Dystopie aus dem Jahr 1995 von Kathryn Bigelow mit Ralph Fiennes und Angela Bassett.

Bereits 1995 inszenierte Kathryn Bigelow mit Strange Days einen dystopischen Thriller fürs Millennium.

Aktueller Trailer zu Strange Days

Komplette Handlung und Informationen zu Strange Days

Handlung von Strange Days
Los Angeles, 24 Stunden vor dem Millennium: Ex-Cop Lenny Nero (Ralph Fiennes) kommt nicht über die Trennung von seiner Freundin Faith (Juliette Lewis) hinweg. Sein Geld verdient er mit dem Dealen so genannter Squids, illegaler Cyberdiscs, mit denen sich Wahrnehmungen und Gefühle anderer Personen erleben lassen. Als Lenny die Aufzeichnung des Mordes an einer Prostituierten in die Hände fällt und Faith bedroht wird, ermittelt er auf eigene Faust. Mit Hilfe des weiblichen Bodyguards Lornette ‘Mace’ Mason (Angela Bassett) versucht er, den Killer zu stellen und gerät dabei in einen unaufhaltsamen Strudel aus Sex, Lügen und Gewalt. (EM)

Schaue jetzt Strange Days

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Strange Days

Cast
Crew
Lenny Nero
Lornette Mason
Faith Justin
Max Peltier
Philo Gant
Burton Steckler
Dwayne Engelman
Jericho One
Palmer Strickland
Tex Arcana

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Strange Days

7.3 / 10
3.758 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
118

Nutzer sagen

Lieblings-Film

11

Nutzer sagen

Hass-Film

923

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

105

Nutzer haben

kommentiert

12.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare