Schimanski: Muttertag ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1998 von Mark Schlichter mit Götz George, Sylvester Groth und Johan Leysen.

Komplette Handlung und Informationen zu Schimanski: Muttertag

Der junge Christian Wörner war als Söldner in den jugoslawischen Bürgerkrieg gezogen und dort angeblich gefallen. Die Mutter des Jungen, eine Freundin der Staatsanwältin Julia Schäfer, will Gewissheit über den Tod ihres Sohnes haben. Ein einfacher Fall, wie Schimanski anfänglich denkt. Er fährt nach Kroatien in das kleine Städtchen, aus dem das letzte Lebenszeichen des Jungen kam und nimmt dort seine Ermittlungen auf. Doch schnell stößt er auf eine Mauer der Angst und des Schweigens. Hinter der Sache scheint mehr zu stecken, als Schimanski anfänglich annahm, denn irgend jemand hat ein sehr ernsthaftes Interesse, seine Recherchen zu behindern - notfalls mit brutaler Gewalt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Kriminalfilm

Schaue jetzt Schimanski: Muttertag

im abo
Schimanski: Muttertag
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Horst Schimanski
Christian Wörner
Dr. Gordon
Tobias Schrader
Julia Schäfer
Mutter mit Kinderwagen
Marie-Claire
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schimanski: Muttertag

7.0 / 10
40 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 19. Mai im Kino!X