Originaltitel:
Project Almanac / AT: Welcome to Yesterday; Almanac
Project: Almanac ist ein Thriller von Dean Israelite mit Jonny Weston, Sofia Black-D'Elia und Sam Lerner.

Das Nachschlagewerk des Sport-Almanach, bestens bekannt aus Zurück in die Zukunft II, bekommt in Project: Almanac ein Zeitreisen-Spin-Off der ganz eigenen Art.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Project: Almanac

Handlung von Project: Almanac
Obwohl David (Jonny Weston) ein Nerd ist, kommt er dennoch sympathisch rüber. Der Ehrgeizling hat es sich in den Kopf gesetzt, an der Elite-Universität MIT angenommen zu werden. Und tatsächlich kommt die Zusage: David ist angenommen worden – allerdings ohne ein Stipendium. Die horrenden Studien-Gebühren sind für ihn, seine Mutter (Amy Landecker) und seine kleine Schwester Chris (Virginia Gardner) aber leider viel zu hoch, um sie aus eigener Tasche zu begleichen.

Also macht sich David im Labor seines Vaters auf die Suche nach inspirierenden Artefakten, denn eine richtige Erfindung könnte ihm das gewünschte Stipedium verschaffen. Unglaublicherweise machen er und seine Freunde Adam (Allen Evangelista) und Quinn (Sam Lerner) tatsächlich eine Entdeckung: die Pläne für eine Zeitmaschine – das sogenannte Project Almanac. Auf einmal stehen ihnen alle Türe in die unmittelbare Vergangenheit offen und David bekommt sogar die Möglichkeit, endlich die hübsche Jessie (Sofia Black-D’Elia) zu beeindrucken. Wie war das noch mit Störungen des Raum-Zeit-Kontinuums? Ach, Schwamm drüber, wird schon nicht so schlimm sein…

Hintergrund & Infos zu Project: Almanac
Die treibende Kraft hinter der Verfilmung einer Idee, in deren Mittelpunkt ein Sportalmanach steht, ist Michael Bay, der den Found-Footage-Film Project: Almanac produzierte und auch das Reboot der Teenage Mutant Ninja Turtles forcierte. Das ist möglicherweise auch der Grund, warum in der Schildkröten-Neuauflage ein Poster von Project: Almanac im Hintergrund erspäht werden kann.

Das Konzept von Zeitreisen, die sich gewinnbringend mit Sportwetten verbinden lassen, wenn man das Ergebnis (in der Zukunft) bereits kennt, stammt natürlich aus dem Filmklassiker Zurück in die Zukunft II.

Dean Israelite (Acholiland) übernahm bei Project: Almanac (der Arbeitstitel lautete zunächst Almanac, dann Welcome to Yesterday) die Regie. (EM/ES)

Schaue jetzt Project: Almanac

3,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
Project: Almanac
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Project: Almanac
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Project: Almanac
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Project: Almanac

6.2 / 10
1.222 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
12
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
351
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
101
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
David Raskin
Jessie Pierce
Quinn Goldberg
Christina Raskin
Kathy Raskin
Bikini-Mädchen
Ben Raskin
David (jung)
Spankx-Mädchen
Break Up Guy
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

25 Videos & 26 Bilder zu Project: Almanac

Filme wie Project: Almanac

Dd05e51ee15b4b2cbb7950af9a37011d