6.7

Viel Lärm um nichts

Kinostart: 24.07.2014 | USA (2012) | Komödie, Drama | 109 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
Much Ado About Nothing

Viel Lärm um nichts ist ein Komödie aus dem Jahr 2012 von Joss Whedon mit Amy Acker und Jillian Morgese.

Viel Lärm um nichts (OT: Much Ado About Nothing) ist eine Neuauflage des Shakespeare’schen Klassikers durch Regisseur Joss Whedon.

Aktueller Trailer zu Viel Lärm um nichts

Komplette Handlung und Informationen zu Viel Lärm um nichts

Handlung von Viel Lärm um nichts
Auch in Whedons Version des oft adaptierten Stückes von William Shakespeare stehen zwei Intrigen verschiedener Initiatoren im Zentrum. Während die eine darauf abzielt, den überzeugten Junggesellen Benedikt (Alexis Denisof) und die eloquente Beatrice (Amy Acker) zu verkuppeln, soll die andere das frisch verliebte Pärchen Claudio (Fran Kranz) und Hero (Jillian Morgese) auseinander bringen.

Hintergrund & Infos zu Viel Lärm um nichts
Innerhalb von lediglich 12 Tagen drehte Whedon die Geschichte in seinen eigenen vier Wänden ab. Viel Lärm um nichts ist der erste Film seiner von ihm gegründeten Produktionsfirma Bellweather.

Weitere Rollen besetzen in dem Schwarzweißfilm Nathan Fillion (Jennas Kuchen – Für Liebe gibt es kein Rezept) als Holzapfel und Clark Gregg (Marvel’s The Avengers) als der Gouverneur von Messina, Leonato.

Schaue jetzt Viel Lärm um nichts

News

7 News zu Viel Lärm um nichts

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Viel Lärm um nichts

6.7 / 10
220 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

313

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

35

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare