Originaltitel:
Marquis
Marquis de Sade ist ein Groteske aus dem Jahr 1989 von Henri Xhonneux.

Der Hund Marquis de Sade ist in der Bastille inhaftiert und kann sich nur mit seinem eigenwilligen Penis Colin unterhalten, während um ihn herum die Revolution vorbereitet wird.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Marquis de Sade

Am Vorabend der französischen Revolution: der Marquis (gesprochen von François Marthouret), ein ausgesprochen eloquenter Cocker Spaniel, sitzt wegen unerhörter Entweihung eines Kruzifixes in der Bastille ein. Sein einziger Freund – und zugleich schärfster Kritiker seines Schreibstils – ist sein sprechender Penis Colin (Valérie Kling). Die beiden Vertreiben sich die Zeit mit Gesprächen über Kunst, Literatur, Politik und sexuelle Freiheit – und doch dreht sich alles immer nur um die Frage: Wer hört auf wen? Als eines Tages die junge schwangere Kuh Justine in die Nachbarzelle gesperrt wird, sieht sich der Marquis plötzlich als Spielball einer politischen Verschwörung, deren Spur bis an den königlichen Hof führt.

Hintergrund & Infos zu Marquis de Sade
Marquis de Sade ist die Spielfilmarbeit von Regisseur Henri Xhonneux und Produktionsdesigner Roland Topor. Beide arbeiteten schon zuvor gemeinsam an Die Sendung mit der Katze, in der bereits Schauspieler mit Tiermasken gemäß ihren Charakteren zum Einsatz kamen. Hier übernehmen die Tiermasken und auch per Claymotion inszenierte Traumsequenzen auch die Funktion, die teils surrealen und teils sehr drastischen Motive de Sades überhaupt verfilmbar zu machen.

Roland Topor ist eine wichtige Größe des französischen Kulturbetriebs und arbeiete bereits mit Alejandro Jodorowsky und Fernando Arrabel am surrealistischen Theaterprojekt ‘mouvement panique’, das ebenfalls durch De Sades Schriften beeinflusst war. Später schrieb er den zynsichen Thriller Der Mieter, der 1976 von Roman Polanski verfilmt wurde. Auch der Animationsfilm Der phantastische Planet geht auf Topor zurück, der für René Laloux die Vorlage zum Science-Fiction-Klassiker schrieb. (ST)

Schaue jetzt Marquis de Sade

Marquis de Sade ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Marquis de Sade verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Marquis de Sade

6.5 / 10
170 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
142
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
18
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz
2.
Platz
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 15 Bilder zu Marquis de Sade

Filme wie Marquis de Sade

Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot