Die sagenhaften Vier ist ein Animationsfilm von Christoph Lauenstein und Wolfgang Lauenstein mit Alexandra Neldel, Axel Prahl und Santiago Ziesmer.

Die sagenhaften Vier erzählt, angelehnt an das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, die Geschichte einer gelangweilten Katze, die zusammen mit ihren drei Freunden das große Abenteuer sucht.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die sagenhaften Vier

Marnie kann mit ihrem Leben völlig zufrieden sein. Die pummelige Katze wird wie eine Prinzessin behandelt, es fehlt ihr an nichts. Da sie jedoch nie das Haus verlassen darf, ist sie auch ziemlich weltfremd und weiß nicht viel über die große weite Welt. Dies ändert sich endlich, als Marnie in einen echten Kriminalfall hineingezogen wird: Unverhofft soll sie eine Serie von Einbrüchen aufklären. Da sie Detektivgeschichten liebt, ist die Katze zunächst begeistert, allerdings muss Marnie nun auch feststellen, dass die Realität nicht den selben Regeln folgt wie ihre liebste Krimiserie. Im Verlauf ihres tollkühnen Abenteuers findet Marnie aber einige neue Freunde wie einen trotteligen Esel, einen waghalsigen Hund und einem Hahn mit Höhenangst.

Hintergrund & Infos zu Die sagenhaften Vier
Die Idee zu dem deutsch-belgischen Animationsfilm Die sagenhaften Vier basiert auf dem bekannten Brüder-Grimm-Märchen Die Bremer Stadtmusikanten. Das Drehbuch wurde hauptsächlich von den Brüdern Christoph und Wolfgang Lauenstein verfasst, die auch die Regie übernehmen.

Der erste Trailer zu Die sagenhaften Vier wurde bereits im Sommer 2014 veröffentlicht. Damals wurden die Tiere von Käthe Lachmann (Marnie, die Katze), Dirk Bach (Anton, der Esel), Bastian Pastewka (Johann, der Hahn) und Martin Semmelrogge (Dr. Bruno, der Hund) gesprochen. (LC/JU)

  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    Die sagenhaften Vier basiert auf dem Märchen der Bremer Stadtmusikanten von den Gebrüdern Grimm. Dieses hatte zuletzt in Film Die Furchtlosen Vier (1997) eine animierte Frischzellenkur aus Deutschland erhalten.

Aktuelle Vorstellungen für Die sagenhaften Vier.

Pressestimmen

Alle 3 Pressestimmen zu Die sagenhaften Vier

6.7
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.7 bewertet.
Aus insgesamt 3 Pressestimmen
FILMDIENST
6
Gut ist Die sagenhaften Vier vor allem dann, wenn in Nahaufnahmen das Quartett das Sagen hat [...].
filmtabs
8
[...] sagenhafte[r] Film über vier vertriebene Tiere.
Programmkino.de
6
[...] der Film [...] richtet sich in erster Linie an die jüngsten Zuschauer.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die sagenhaften Vier

0.0 / 10
7 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Hauskatze Marnie
Wachhund Elvis
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 23 Bilder zu Die sagenhaften Vier

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad