7.1

Late Night with the Devil

Kinostart: 30.05.2024 | Australien, USA, Vereinigte Arabische Emirate (2023) | Horrorfilm | 93 Minuten | Ab 16

Late Night with the Devil ist ein Horrorfilm von Cameron Cairnes und Colin Cairnes mit David Dastmalchian und Laura Gordon.

Im Found-Footage-Horrorfilm Late Night with the Devil lädt David Dastmalchian als Talkshow-Moderator in den 1970ern ein angeblich besessenes Mädchen in seine Live-Sendung ein, um die Einschaltquoten zu steigern.

Aktueller Trailer zu Late Night with the Devil

Komplette Handlung und Informationen zu Late Night with the Devil

Jack Delroy (David Dastmalchian) moderiert im Jahr 1977 seine Show "Night Owls with Jack Delroy" schon in der 6. Staffel. Mit seinem Rivalen Johnny Carson kann die live stattfindende Late Night Talkshow allerdings immer seltener mithalten, erst recht, nachdem Jack seine Frau verliert und eine Pause einlegen muss.

Um die Einschaltquoten seiner Sendung zu steigern, entscheidet sich Jack schließlich dazu, die Aufmerksamkeit des TV-Publikums mit einer unheimlichen Thematik einzufangen: Zu Halloween, am 31. Oktober, veranstaltet er im Manhattan-Studio eine Episode des Okkulten. Gast ist neben Parapsychologen, Skeptikern und Hellsehern auch ein Mädchen, das von einem Dämon besessen sein soll: Lilly, die als einzige den Massenselbstmord ihrer satanischen Kirche überlebt hat. Doch die landesweit übertragene Veranstaltung läuft schnell aus dem Ruder.

Hintergrund & Infos zu Late Night with the Devil

David Dastmalchian wurde die Hauptrolle im Horrorfilm Late Night with the Devil angeboten, nachdem er in der Zeitschrift Fangoria über seine Liebe zu regionale TV Horror Hosts (Präsentatoren von Gruselstoffen im TV oder Internet) geschrieben hatte.

Das Regie/Drehbuch-Duo der Brüder Cameron Cairnes und Colin Cairnes erklärte die Entscheidung zu einem Late-Night-Talkshow-Horrorfilm wie folgt: "In den 70er und 80ern hatte spätabendliches Fernsehen etwa Gefährliches an sich. Insbesondere Talkshows waren das Fenster in eine seltsam erwachsene Welt. Wir wollten diese aufgeladene Live-Atmosphäre mit dem Übernatürlichen zu einer einzigartig furchteinflößenden Erfahrung kombinieren."

Late Night with the Devil wurde im australischen Melbourne gedreht und griff sowohl auf Puppen- und praktische Effekte als auch auf digitale Spezialeffekte zurück. Vorab wurde der Film zudem für drei durch KI erzeugte Bilder, die in den Film integriert wurden, kritisiert. (ES)

Schaue jetzt Late Night with the Devil

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Late Night with the Devil

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Late Night with the Devil

7.1 / 10
67 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

112

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

8

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare