Originaltitel:
Justice League: Gods & Monsters

Justice League: Götter und Monster ist ein Animationsfilm aus dem Jahr 2015 von Sam Liu mit Benjamin Bratt und Tamara Taylor.

In dem Animationsfilm Justice League: Götter und Monster wird die Geschichte von Superman, Batman und Wonder Woman auf ganz neue Weise erzählt.

Aktueller Trailer zu Justice League: Götter und Monster

Komplette Handlung und Informationen zu Justice League: Götter und Monster

Handlung von Justice League: Götter und Monster
Der Film erzählt die Geschichte von Superman (Im Original gesprochen von Benjamin Bratt), Batman (Michael C. Hall) und Wonder Woman (Tamara Taylor), die in einem Paralleluniversum aufwachsen. Superman wächst unter schweren Umständen bei mexikanischen Einwanderern auf. Kirk Langstrom, der Batman verkörpert, ist ein kranker Arzt, der um jeden Preis versucht, seine undefinierbare vampirartige Krankheit zu heilen. Wonder Woman hingegen, ist die verwitwete Königin der Welt von Darkside. Zusammen bilden sie die Justice League, die von den Behörden gedultet wird, da sie nie Zivilisten töten und gewillt sind mit dem Staat zu kooperieren. Doch die Bevölkerung ist nicht sonderlich begeistert von dem Superhelden-Trio und als sie auch noch für die Mordserie an berühmten Wissenschaftlern verantwortlich gemacht werden, gerät die Situation außer Kontrolle. (ENM)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Justice League: Götter und Monster

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Justice League: Götter und Monster im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Justice League: Götter und Monster
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Superman / Zod (Stimme)
Wonder Woman / Bekka (Stimme)
Batman / Kirk Langstrom (Stimme)
Lex Luthor (Stimme)
Dr. Will Magnus (Stimme)
Lois Lane (Stimme)
Regisseur/in
Produzent/in

3 Videos & 3 Bilder zu Justice League: Götter und Monster

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Justice League: Götter und Monster

6.7 / 10
76 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
26
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto