Originaltitel:
Despicable Me 2
Ich - Einfach unverbesserlich 2 ist ein Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2013 von Chris Renaud und Pierre Coffin mit Steve Carell, Kristen Wiig und Ken Jeong.

Die Fortsetzung Ich – Einfach unverbesserlich 2 verspricht mit Steve Carell als Schurke Gru, Benjamin Bratt als neuen Gegenbuhler und natürlich den tollpatschigen Minions eine Menge Spaß.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ich - Einfach unverbesserlich 2

Handlung von Ich – Einfach unverbesserlich 2
Nachdem der Superschurke Gru (im Original gesprochen von Steve Carell) die drei Waisenkinder Margo (Miranda Cosgrove), Edith (Dana Gaier) und Agnes (Elsie Fisher) adoptiert hat, hat sich in seinem Leben viel geändert. Anstatt als Griesgram Verbrechen zu begehen, dreht sich sein Leben nun um Gute-Nacht-Geschichten, Kindergeburtstage und erste Verehrer der Mädchen. Sein neues Leben wird plötzlich gestört, als Lucy (Kristen Wiig), eine Agentin der geheimen Anti-Villain League, Gru gegen seinen Willen zu deren Zentrale führt. Dort bekommt Gru den Auftrag, die Welt vor einem neuen Bösewicht (gesprochen von Benjamin Bratt) zu retten. Eifrig macht sich Gru ans Werk und bekommt dabei erneut Hilfe von Dr. Nefario (Russell Brand) und seinen meist sehr tollpatschigen Minions. Doch seine neue Aufgabe mit der Erziehung seiner Adoptivtöchter in Einklang zu bringen ist nicht leicht und auch mit der Situation, dass Lucy auch außerhalb der Arbeit sehr von Gru angetan ist, überfordert den ehemaligen Einzelgänger.

Hintergrund & Infos zu Ich – Einfach unverbesserlich 2
Nachdem der erste Teil Ich – Einfach unverbesserlich seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2010 mehr als 540 Millionen Dollar eingespielt hat und damit auf den zehnten Platz der erfolgreichsten Animationsfilme landete, schlossen sich die Regisseure Pierre Coffin und Chris Renaud erneut zusammen, um sich der Fortsetzung Ich – Einfach unverbesserlich 2 (OT: Despicable Me 2) zu widmen.

Steve Carell (Der unglaubliche Burt Wonderstone) lieh seine Stimme wieder dem Schurken Gru und etliche Charaktere des ersten Teils sind wieder mit von der Partie. So zum Beispiel Russell Brand als Dr. Nefario oder Kristen Wiig als Geheimagentin Lucy. Letztere sprach im ersten Teil allerdings die Waisenhausleiterin Miss Hattie. Neu mit dabei sind Benjamin Bratt als Bösewicht und Steve Coogan. Ursprünglich sollte Javier Bardem den neuen Superschurken synchronisieren, stieg allerdings aus dem Projekt aus. Nachdem Al Pacino sogar schon einen großen Teil seiner Rolle als Bösewicht gesprochen hatte, stieg auch er wegen kreativen Differenzen aus Despicable Me 2 aus und wurde letztendlich von Benjamin Bratt ersetzt.

Nachdem bereits nach Ich – Einfach unverbesserlich eine regelrechte Fangemeinde um die tollpatschigen gelben Minions wuchs, bekommen auch sie ihren eigenen Film. 2014 soll Minions erscheinen. (LM)

Schaue jetzt Ich - Einfach unverbesserlich 2

im abo
Ab 9.99€ im Monat
Ich - Einfach unverbesserlich 2
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Tipp
im abo
Ab 7.99€ im Monat
Ich - Einfach unverbesserlich 2
Mehr Infos: HD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 2.99€ im Monat
Ich - Einfach unverbesserlich 2
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ich - Einfach unverbesserlich 2

7.3 / 10
7.797 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
219
Nutzer sagen
Lieblings-Film
14
Nutzer sagen
Hass-Film
522
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
249
Nutzer haben
kommentiert
8.
Platz
8.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

28 Trailer, Videos & 28 Bilder zu Ich - Einfach unverbesserlich 2

Filme wie Ich - Einfach unverbesserlich 2

Ce323a90386e4e48a4b02a17469222b1