6.5

Heavy Metal

Kinostart: 18.02.1982 | Kanada (1981) | Science Fiction-Film, Animationsfilm | 86 Minuten | Ab 16

Heavy Metal ist ein Science Fiction-Film aus dem Jahr 1981 von Gerald Potterton mit Eugene Levy und Rodger Bumpass.

Im animierten Episodenfilm Heavy Metal kommen die Künstler des französischen Comic-Magazins Métal Hurlant zusammen, um eine düstere Science-Fiction Welt voller Sex und Gewalt zu entwerfen.

Aktueller Trailer zu Heavy Metal

Komplette Handlung und Informationen zu Heavy Metal

Es sieht aus wie eine harmlose grüne Kugel, doch das Loc-Nar ist die Summe allen Übels. Als es durch einen Astronauten auf die Erde gelangt tötet es den Vater eines jungen Mädchens und zeigt ihr, welche Macht es im Universum hat: Als Schmuggelobjekt, als heiliges Sakrileg das Völker in einen Krieg führt oder als Zombie-Ursache – wo immer es auftaucht sorgt es für Blut und Gewalt.

Hintergrund & Infos zu Heavy Métal
Das französische Science-Fiction-Magazin ‘Métal Hurlant’ – Heavy Metal – genießt Kultstatus. Hier entwarfen seit 1975 Künstler wie Jean “Moebius” Giraud, Philippe Druillet oder Richard Corben ihre oft düsteren und gewalttätigen Zukunftsvisionen, die direkt und indirekt die Ästhetik von Filmklassikern wie Blade Runner, Das fünfte Element und Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt prägten.

Basierend auf diesem Magazin hat Produzent Ivan Reitman (Ghostbusters – Die Geisterjäger) zusammen mit Sound-Spezialist und Oscar-Preisträger Elmer Bernstein die Optik und Geschichten der Vorlage mit einem treibenden Heavy-Metal Soundtrack zusammengeführt. Mit im Team: über 1000 Künstler, Trick-Zeichner und Techniker, die bereits weltweit erfolgreich an Krieg der Sterne, Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt und Yellow Submarine mitarbeiteten.

Schaue jetzt Heavy Metal

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Heavy Metal

6.5 / 10
831 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
35

Nutzer sagen

Lieblings-Film

6

Nutzer sagen

Hass-Film

181

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

40

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare