5.7

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Kinostart: 02.09.2021 | Deutschland (2021) | Drama, Kriminalfilm | 114 Minuten | Ab 12

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull ist ein Drama aus dem Jahr 2021 von Detlev Buck mit Jannis Niewöhner und Liv Lisa Fries.

In der Literaturverfilmung Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull nach dem gleichnamigen Buch von Thomas Mann will Jannis Niewöhner sein Leben als charmanter Aufsteiger und Betrüger zum Besseren wenden.

Aktueller Trailer zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Komplette Handlung und Informationen zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Felix Krull (Jannis Niewöhner) ist gutaussehend, stammt aus einer guten Familie und ist ein guter Schauspieler, wenn es darum geht, in andere Rollen zu schlüpfen. Gut ist in seinem Leben trotzdem längst nicht alles, denn das Schicksal hat ihn nicht gerade mit Reichtum bedacht. Doch es gibt einen Ausweg: Er ergreift die Gelegenheit, in einem feinen Hotel in Paris als Liftboy zu arbeiten und fängt ganz neu an.

In der luxuriösen Unterkunft gibt es zahlreiche Chancen für einen Aufstieg in der Gesellschaft. Und die lässt Felix Krull nicht einfach vorüberziehen. Er schafft es bis zum Oberkellner und weiß, wie er vor allem die Damenwelt im Hotel bezirzt.

Richtig spannend wird es aber erst, als Felix sich mit dem Marquis Louis de Venosta (David Kross) auf einen Tausch einlässt: Sie wechseln ihre Identitäten, damit der Adelige mit der freigeistigen Zaza (Liv Lisa Fries) zusammensein kann. In die ist Felix zwar ebenfalls verliebt, doch der Wunsch nach einem gesellschaftlichen Aufstieg ist stärker. Und so bringen ihn seine betrügerisch-charmanten Fähigkeiten sogar bis zum Königshaus in Lissabon.

Hintergrund und Infos zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull basiert auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Mann, der unvollendet blieb, aber in mehreren Fassungen erschein. Der Schriftsteller parodierte in seinem Werk den klassischen Bildungsroman.

Detlev Bucks Verfilmung von Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull ist nicht die erste Umsetzung des Stoffes: 1957 spielte Horst Buchholz den Titelhelden in Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull unter der Regie von Kurt Hoffmann und 1982 erschien die 5-teilige TV-Serie Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. (ES)

Schaue jetzt Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

News

1 News zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

5.7 / 10
99 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

50

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

14

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare