Annette Frier

✶ 22.01.1974 | weiblich | 28 Fans
Beteiligt an 59 Filmen und 13 Serien (als Schauspieler/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Annette Frier

Schauspielerin Annette Frier ist in Deutschland durch ihre Rolle in der gleichnamigen Serie, Danni Lowinski, bekannt geworden.

Annette Frier wurde 1974 in Köln geboren. Nach dem Abitur studierte sie drei Jahre lang klassisches Schauspiel an der Kölner Theaterschule ‘Der Keller’. Noch während dieser Ausbildung wurde sie von Hannelore Hoger (Bella Block: Blinde Liebe) ans Schauspielhaus Köln geholt, wo sie erstmalig in der Inszenierung ‘Die Kleinbürgerhochzeit’ mitwirkte.

RTL entdeckte sie 1997 für die Serie Hinter Gittern – Der Frauenknast, in der Annette Frier in mehr als 54 Folgen mitspielte. Trotz der TV-Erfolgen spielte sie weiterhin Theater. Annette Frier versucht ihre Karriere so vielsaitig wie möglich zu gestalten. Ihren ersten Komödienauftritt hatte sie in Switch und die ersten Krimierfahrungen machte sie bei SK Köln. Im Frühjahr 2004 war sie Gastmoderatorin bei Stefan Raab in einer Spezial Show von TV total. Ab 2009 übernahm sie Hauptrollen in Kinofilmen wie ‘Rumpe und Tulli’ und ‘I Phone You’. Im Frühjahr 2010 war sie erstmals in der SAT.1-Serie Danni Lowinski zu sehen.

Bekannt für

59 Filme & 13 Serien mit Annette Frier

6.5
Serie
Switch
Deutschland | 1997 - 2000
7.3
Serie
Merz gegen Merz
Deutschland | 2019 - 2020
6.4
Film
Lucky Loser
Deutschland | 2017
5.8
Film
Klassentreffen
Deutschland | 2019
7.1
Film
Dinner op Kölsch
Deutschland | 2013
6.6
Film
Ella Schön - Sturmgeschwister
Deutschland | 2019
6.3
Film
Ella Schön: Feuertaufe
Deutschland | 2020

Annette Frier: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 145 Bilder zu Annette Frier