7.4

Drei Farben - Blau

Kinostart: 04.11.1993 | Frankreich, Polen (1993) | Schicksalsdrama, Drama | 98 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Trois couleurs: Bleu

Drei Farben - Blau ist ein Schicksalsdrama aus dem Jahr 1993 von Krzysztof Kieslowski mit Juliette Binoche und Philippe Volter.

In Drei Farben – Blau von Krzysztof Kieslowskis muss Juliette Binoche nach einem fürchterlichen Unfall weiterleben - ihr Mann und ihr Kind haben nicht überlebt.

Aktueller Trailer zu Drei Farben - Blau

Komplette Handlung und Informationen zu Drei Farben - Blau

Drei Farben – Blau ist Krzysztof Kieslowskis erster Film aus der Farben-Trilogie, in der die drei Farben der französischen Revolution und der heutigen Trikolore für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit stehen. In Blau verliert Julie (Juliette Binoche) in einem Unfall alles, was sie hatte: ihren Mann, ihr Kind und sogar sich selbst. Denn auch sie kommt aus dem Unfall nicht unverletzt hervor sondern ihr Gesicht ist entstellt. Der körperliche Weg der Heilung verläuft zwar gut, auf der psychischen Ebene hat sie allerdings noch einen weiten Weg zurückzulegen. (RL)

Quelle: OMDB

Schaue jetzt Drei Farben - Blau

1 Video und 14 Bilder zu Drei Farben - Blau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Drei Farben - Blau

7.4 / 10
1.264 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
73

Nutzer sagen

Lieblings-Film

14

Nutzer sagen

Hass-Film

386

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

36

Nutzer haben

kommentiert

2.
Platz
2.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare