7.4

Die Verdammten

Kinostart: 27.01.1970 | Italien (1969) | Drama, Familiensaga | 154 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
La Caduta degli dei

Die Verdammten ist ein Drama aus dem Jahr 1969 von Luchino Visconti mit Dirk Bogarde und Ingrid Thulin.

Die Verdammten ist Luchino Viscontis düsteres Sittengemälde von Verrat und Dekadenz in der Abenddämmerung der nationalsozialistischen Herrschaft.

Aktueller Trailer zu Die Verdammten

Komplette Handlung und Informationen zu Die Verdammten

Vom Reichstagsbrand bis zur "Nacht der langen Messer", in der Hitler seine Feinde in den eigenen Reihen liquidieren wollte, spannt sich das blutige Epos von Unmoral und Niedergang des Dritten Reiches in beklemmender Wirklichkeitsnähe. Dirk Bogarde ist ein moderner McBeth, der souverän und rücksichtslos die Herrschaft über das deutsche Stahl-Imperium gewinnt, während Hitlers Aufstieg an die Macht beginnt. Helmut Griem spielt einen SA-Führer, dessen dummes, machtbesessenes Gehabe ein jähes Ende findet, als er in der "Nacht der langen Messer" von der SS hingerichtet wird. Der Film wirft erbarmungslose Schlaglichter auf Psyche und Gemüt der Nationalsozialisten und einer Industriellen-Dynastie, die ihnen, freiwillig oder nicht, zum Wegbereiter wurde.

Schaue jetzt Die Verdammten

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Die Verdammten

Cast
Crew
Frederick Bruckmann
Sophie Von Essenbeck
Aschenbach
Martin Von Essenbeck
Gunther Von Essenbeck
Herbert Thallman
Konstantin Von Essenbeck
Joachim Von Essenbeck
Governess
Elisabeth Thallman
Thilde Thallmann
Nazi-Offizier
Erika Thallmann

1 Video und 7 Bilder zu Die Verdammten

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Verdammten

7.4 / 10
90 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
3

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

128

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

14

Nutzer haben

kommentiert

10.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare