Didi - Und die Rache der Enterbten ist ein Klamaukfilm aus dem Jahr 1985 von Dieter Hallervorden und Christian Rateuke mit Dieter Hallervorden, Christoph Hofrichter und Wolfgang Kieling.

Dieter Hallervorden (in gleich sieben verschiedenen Rollen zu sehen) wird Alleinerbe – das kann die gierige Verwandtschaft nicht auf sich sitzen lassen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Didi - Und die Rache der Enterbten

Handlung von Didi – Und die Rache der Enterbten
So schrecklich der Tod eines Verwandten ist, hat er doch in den Augen mancher einen Vorteil, besonders bei einem reichen Verwandten: das Erbe. Und der mit 92 Jahren verstorbene Bankier Gustav Böllemann (Dieter Hallervorden) hat viel zu vererben, summa summarum 30 Millionen Mark. Da lässt die geldgierige Meute (alle fünf von Dieter Hallervorden) sich nicht lange bitten. Aber statt des erhofften Anteils am Reichtum des alten Böllemann bekommt die zum Kassieren angetretene Verwandtschaft eine Videobotschaft des Toten, in der er das Unfassbare verkündet: Keiner von ihnen soll auch nur einen Pfennig erhalten. Das Erbe soll voll und ganz an den nicht anwesenden Dieter Dödel (auch Dieter Hallervorden), einen Neffen dritten Grades, gehen, der ihn nie um Geld angebettelt hatte.

Die raffgierige Gruppe fühlt sich um ihren rechtmäßigen Teil betrogen. Alle bis auf einen, der an einem Herzinfarkt verstirbt, planen nun den Tod des ausgerechnet als Totengräber arbeitenden Dieters. Der steckt selbst schon ohne das bevorstehende Eingreifen des selbsternannten Mordkommandos in Schwierigkeiten, da er völlig pleite ist und überall Schulden hat. Da kämen 30 Millionen Mark gerade richtig. Und dann häufen sich bald auch schon die Anschläge auf sein Leben.

Hintergrund & Infos zu Didi – Und die Rache der Enterbten
Die Komödie weist, nicht zuletzt wegen des Ein-Mann-Einsatzes Hallervordens, starke Parallelen zu Heinz Rühmanns Lachende Erben und der britischen Komödie Adel verpflichtet auf, in der ebenfalls eine Gruppe von Verwandten den Alleinerben umbringen möchte. Gespielt werden die angehenden Mörder hier von Alec Guinness. Die literarische Vorlage für diesen Film lieferte das Buch von Roy Horniman namens Israel Rank: The Autobiography of a Criminal, das wiederum auch das Broadway-Musical A Gentleman’s Guide to Love and Murder inspirierte.

In einer Nebenrolle von Didi – Und die Rache der Enterbten ist der Synchronsprecher Lutz Riedel zu sehen, der unter anderem die deutsche Stimme von “James Bond” Timothy Dalton ist. (PZ)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Didi - Und die Rache der Enterbten

5.7 / 10
542 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
15
Nutzer sagen
Lieblings-Film
15
Nutzer sagen
Hass-Film
33
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
27
Nutzer haben
kommentiert
15.
Platz
Cast
Crew
Komponist/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 2 Bilder zu Didi - Und die Rache der Enterbten

Filme wie Didi - Und die Rache der Enterbten

Jetzt online schauen!Prospect