Vorhang auf: Die wirklich prägenden Filme meiner Jugend

Viele der nachfolgend gelisteten Filme sind aus Erwachsenenperspektive keine Meisterwerke, oft nicht mal gute Filme, doch im Alter zwischen etwa 10 und 16 Jahren habe ich sie geliebt. Im Multiplex meines Herzens ist für sie alle stets ein Saal gebucht. Arthouse, Independent und Konsorten waren damals nicht gefragt. Hier ging es um Abenteuer, Spaß oder dicke Arme mit dicken Wummen. In den 80ern waren Alterskontrollen im Kino übrigens noch ziemlich lasch. Ich jedenfalls habe im Alter von 10 mit meinem damals besten Freund wöchentlich Filme wie "Highlander" oder "Rambo 2" in den Kinos gesehen.
294 Einträge | 4 Abonnenten

Kommentare zu Vorhang auf: Die wirklich prägenden Filme meiner Jugend

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix