6.4

Das Tribunal

Kinostart: 30.05.2002 | USA (2002) | Kriegsfilm, Drama | 125 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Hart's War

Das Tribunal ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 2002 von Gregory Hoblit mit Colin Farrell und Bruce Willis.

In der Romanverfilmung Das Tribunal (OT: Hart’s War) muss Colin Farrell einen angeklagten schwarzen Soldaten während des Zweiten Weltkriegs verteidigen.

Aktueller Trailer zu Das Tribunal

Komplette Handlung und Informationen zu Das Tribunal

Handlung von Das Tribunal
Wenige Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs gerät der junge amerikanische Offizier Thomas W. Hart (Colin Farrell) in die Gefangenschaft der Deutschen und kommt in ein Kriegsgefangenenlager bei Augsburg. Dort gibt der angesehene Colonel William McNamara (Bruce Willis) den Ton an. Er teilt Hart einer Baracke für rangniedere Soldaten zu, der auch zwei schwarze Neuankömmlinge angehören. 

Schon bald kommt es im Lager zu rassistischen Übergriffen, in Folge derer nicht nur einer der beiden schwarzen Soldaten, sondern kurz darauf auch der rassistische Sergeant Bedford (Cole Hauser) ermordet werden. McNamara lässt daraufhin ein Kriegstribunal ausrichten. Hart bestimmt er als Verteidiger des angeklagten schwarzen Soldaten Scott (Terrence Howard). Doch McNamaras Motive sind undurchsichtig. Bei Hart verhärtet sich der Eindruck, dass das Tribunal ihm nur als Vorwand für einen ganz anderen Plan dient.

Hintergrund & Infos zu Das Tribunal
Für die Rolle des Thomas W. Hart in Das Tribunal waren Edward Norton und Tobey Maguire im Gespräch, beide lehnten den Part letztendlich allerdings ab. (LO/RL)

Schaue jetzt Das Tribunal

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Tribunal

6.4 / 10
1.256 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
6

Nutzer sagen

Lieblings-Film

5

Nutzer sagen

Hass-Film

126

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

37

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare