5.6

Bad Trip

Streaming-Start: 26.03.2021 | USA (2021) | Komödie, Buddy-Film | 84 Minuten

Bad Trip ist ein Komödie aus dem Jahr 2021 von Kitao Sakurai mit Eric André und Lil Rel Howery.

Die Netflix-Komödie Bad Trip ist Buddy-Road-Movie und Prank-Show in einem. Eric André und Lil Rel Howery begeben sich auf einen wilden Trip durch die USA und denken sich einige fiese Streiche aus.

Aktueller Trailer zu Bad Trip

Komplette Handlung und Informationen zu Bad Trip

Chris Carey (Eric André) und Bud Malone (Lil Rel Howery) sind beste Freunde und begeben sich auf einen Road Trip durch Amerika. Ihr Ziel ist New York. Denn dort wartet Chris' große Highschool-Liebe Maria Li (Michaela Conlin). Bis die beiden in der Metropole ankommen, passieren jedoch einige unerwartete Dinge.

Dazu gehören vor allem chaotische Zwischenstopps, bei denen Chris und Bud die Menschen um sich herum in Verlegenheit bringen. Für keinen Witz sind sie sich zu schade. Munter denken sie sich verrückte - mitunter richtig schockierende - Streiche aus und ziehen diese dann ohne Kompromisse durch.

Hintergrund und Infos zu Bad Trip

Bad Trip entfaltet sich als Mischung aus Road-Movie, Buddy-Comedy und einer Prank-Show. Eric André und Lil Rel Howery bringen sich in unangenehme Situationen, bei denen die meisten Passant*innen nicht wissen, was genau Sache ist. Gefilmt wird alles mit versteckter Kamera.

Bei der Konzeption des Films hat sich Eric André Tipps bei Comedians wie Nathan Fielder geholt, der u.a. für die Comedy-Serie Nathan for You bekannt ist. Auch der Input von Sacha Baron Cohen war gefragt. Dank unerschrockenen Werken wie Borat, Brüno und Who Is America? darf sich dieser als König der versteckten Kamera in Hollywood bezeichnen.

Als Produzent steht Jeff Tremaine hinter dem Projekt, der zuvor an sämtlichen Jackass-Filmen beteiligt war, die abseits von wahnsinnigen Stunts ebenfalls Versteckte-Kamera-Elemente beinhalten. Regisseur Kitao Sakurai arbeitete derweil im Zuge der The Eric Andre Show mit Eric André zusammen.

Ursprünglich sollte Bad Trip ins Kino kommen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde sowohl die Premiere beim SXSW-Festival abgesagt als auch der reguläre Kinostart. Im April 2020 wurde Bad Trip aus Versehen auf Amazon Prime Video veröffentlicht. Später verkaufte MGM den Film an Netflix, wo Bad Trip am 26. März 2021 seine Premiere feierte. (MH)

Schaue jetzt Bad Trip

Pressestimmen

4 Pressestimmen zu Bad Trip

6.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.6 bewertet.
Aus insgesamt 4 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Bad Trip

5.6 / 10
190 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

33

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

10

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare