Beliebt

Der teuerste Netflix-Film des Jahres sieht auf dem ersten Bild aus wie der teuerste Netflix-Film des Jahres

08.07.2021 - 18:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
7
1
Gal Gadot in Red Notice
© Netflix
Gal Gadot in Red Notice
Ein sündhaft teurer Netflix-Film, der Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds vereint: Red Notice wird ein Heimkino-Event und hier ist der Vorgeschmack.

Vibriert das erste Bild aus Red Notice ein wenig? Wundern würde es mich nicht, immerhin muss es das Charisma von drei der größten Filmstars der Gegenwart im Zaum halten, die auf dem Einblick zudem sehr gut angezogen sind und sich in einem luxuriösen Waffenmuseum aufhalten. Der wohl kostspieligste Netflix-Film des Jahres sieht genauso aus: Extrem teuer.

Das erste Bild aus Netflix' Red Notice mit dreifacher Star-Power

Gal Gadot (Wonder Woman), Ryan Reynolds (Deadpool) und natürlich Dwayne Johnson (ungefähr jedes aktuell erfolgreiche Franchise) vereinen auf sich eine Follower-Anzahl in den sozialen Medien, die grob geschätzt der dreifachen Menge der Weltbevölkerung entspricht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ziemlich erfolgreich sind ihre Blockbuster obendrein. Wenn Netflix (Jetzt 3 Top-Actionfilme neu zum Streamen) also irgendwen beeindrucken wollte, in dem es diese drei Charmebolzen zusammen in einen einzigen Film packt: Nun, Job erledigt. Die Starpower, die das erste Bild ausströmt, könnte eine norddeutsche Kleinstadt eine Woche mit Energie versorgen.

Red Notice, so viel wissen wir nun, startet am 12. November 2021 beim Streamingdienst.

Bald bei Netflix und sündhaft teuer: Was ist Red Notice für ein Film?

Die Superlative enden nicht bei der Besetzung. Red Notice darf von sich behaupten, der wohl teuerste Netflix-Film des Jahres zu sein, wofür ein Budget von 150 Millionen US-Dollar ausreicht. Das Großprojekt gehört zu einer Netflix-Offensive, die regelmäßig großes Kino in die Wohnzimmer bringen soll. Eine Auswahl zeigt dieser Mega-Trailer mit einem kurzen Ausschnitt aus Red Notice:

Netflix 2021 Film Preview - Trailer (English) HD
Abspielen

Den Beschreibungen zufolge handelt es sich um einen Heistfilm im Stil von Ocean's Eleven. Johnson spielt einen FBI-Agenten, Gadot eine Kunstdiebin und Reynolds einen Trickbetrüger. Red Notice bezieht sich auf die höchste von acht Sicherheits-Mitteilungen von Interpol zur Ergreifung gesuchter Krimineller.

Ein Fast and Furious-Ehemaligen-Treffen bei Netflix

Ob aus dieser Actionkomödie von Regisseur Rawson Marshall Thurber (Central Intelligence) eine mehrteilige Reihe wird, ist noch nicht sicher. Potential hätte sie. Die Anlage erinnert an die erfolgreichen Zutaten von Fast and Furious. Gal Gadot, Ryan Reynolds und Dwayne Johnson haben allesamt eine Vergangenheit- und vielleicht auch Zukunft in dem Franchise.

Wenn der vorerst ausgeschiedene Dwayne Johnson irgendwann mal Vin Diesel und Fast & Furious den Krieg erklärt, dann sieht das vielleicht so aus wie das erste Bild aus Red Notice.

Die 21 besten Serien 2021 zur Halbzeit

Wir küren im Moviepilot-Podcast Streamgestöber traditionsgemäß unsere und eure besten Serien des Jahres zur Halbzeit:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für euch bedeutet das von WandaVision über Mare of Easttown bis zu It's a Sin bei Disney+, Sky, Amazon, Netflix, Apple TV+ und mehr jede Menge Streaming-Tipps.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was erwartet ihr von Red Notice?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News