7.2

1984

Kinostart: 09.11.1984 | Großbritannien (1984) | Utopie & Dystopie, Endzeitfilm | 108 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Nineteen Eighty-Four

1984 ist ein Utopie & Dystopie von Michael Radford mit John Hurt und Cyril Cusack.

Im Jahr 1984 regieren drei große Mächte über die Menschheit. In einem der Gebiete lebt John Hurt, der als Bürokrat unter dem totalitären System Ozeanien arbeitet. Doch eines Tages trifft er auf eine Frau, die sein ganzes Leben verändert.

Aktueller Trailer zu 1984

Komplette Handlung und Informationen zu 1984

Handlung von 1984
Nach einem nuklearen Krieg hat sich die Welt in drei große Mächte aufgeteilt: Ozeanien, Eurasien und Ostasien. Winston Smith (John Hurt) lebt und arbeitet als Bürokrat in Ozeanien, das von einer Partei regiert wird. Die Partei wird vom "Großen Bruder" geleitet, der die gesamten Bürger kontrolliert und überwacht.

Winston arbeitet für das System und ist dafür zuständig, Nachrichteninformation zu verfälschen, die dann wiederum veröffentlicht werden. Allerdings beginnt er an seiner Aufgabe zu zweifeln und trifft schließlich auf Julia (Suzanna Hamilton), in die er sich verliebt. Gemeinsam wollen sie mit dem Parteifunktionär O'Brien (Richard Burton) das System hintergehen, was sich jedoch als schwierig heraus stellt.

Hintergrund & Infos zu 1984
1984 basiert auf dem gleichnamigen Roman von George Orwell. Der Film wurde im Zeitraum von April bis Juni gedreht, so wie es auch in der Romanvorlage angegeben war. 1984 war der letzte Film, in dem Richard Burton mitspielte bevor er am 5. August 1984 starb. (NB)

Schaue jetzt 1984

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu 1984

7.2 / 10
4.193 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
115

Nutzer sagen

Lieblings-Film

19

Nutzer sagen

Hass-Film

750

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

113

Nutzer haben

kommentiert

9.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare