Die besten Filme von 1936

  1. US (1936) | Komödie, Drama
    Moderne Zeiten
    7.5
    8.1
    706
    60
    Komödie von Charlie Chaplin mit Charlie Chaplin und Paulette Goddard.

    Charlie, der Tramp, arbeitet in einer Fabrik am Fließband. Weil er mit dem unmenschlichen Arbeitstempo nicht mithalten kann, wird er entlassen. Auf der Straße gerät er in eine Demonstration und wird prompt als vermeintlicher Rädelsführer verhaftet. Als Charlie aus dem Gefängnis freikommt, trifft er ein Straßenmädchen und verliebt sich. Aber auch ihr droht das Zuchthaus, weil sie Brot gestohlen hat.

  2. US (1936) | Drama
    7.4
    8.1
    151
    10
    Drama von Fritz Lang mit Sylvia Sidney und Spencer Tracy.

    Alle glauben, dass der zu Unrecht inhaftierte Joe Wilson (Spencer Tracy) in dem Feuer umgekommen ist, das eine blutdurstige Lynch-Meute gelegt hat. Doch irgendwie hat er überlebt. Tot sind nur seine Ideale. Denn jetzt setzt Joe alles daran, seinen Möchtegern-Henkern genau das Schicksal zu bescheren, dem er auf so wundersame Weise entkommen ist.

  3. US (1936) | Drama, Thriller
    7
    6.9
    54
    10
    Drama von Archie Mayo mit Leslie Howard und Bette Davis.

    Ein heruntergekommene Gaststätte in der Hitze Arizonas: Duke Mantee, ein Mörder auf der Flucht, hält den Schriftsteller Alan Squier, die junge Gabby Maple und eine handvoll anderer als Geiseln gefangen. Ein Jahr nach dem Broadway-Erfolg verfilmte Robert E. Sherwood das Stück mit seinen Theaterdarstellern in den Hauptrollen. Bogart war erst für eine der Nebenrollen vorgesehen, seine Leistung jedoch überzeugte Sherwood derart, dass er ihm die Hauptrolle verschaffte – und damit für Bogarts endgültigen Durchbruch in Hollywood sorgte.

  4. GB (1936) | Thriller, Drama
    6.8
    6.7
    141
    14
    Thriller von Alfred Hitchcock mit Sylvia Sidney und Oskar Homolka.

    In Sabotage verübt ein Kinobesitzer Terroranschläge in London und macht auch vor der eigenen Familie nicht halt.

  5. 6.8
    6.5
    109
    14
    Komödie von Frank Capra mit Gary Cooper und Jean Arthur.

    Als ein Kleinstadt-Idealist nach New York fährt, um sein 20-Millionen-Dollar-Erbe anzutreten, verliebt er sich in eine schlagfertige Journalistin und wird zur Zielscheibe rücksichtsloser Geschäftemacher und missgünstiger Verwandter. Letztendlich beschließt er, sein Vermögen zu verschenken, da es den ganzen Ärger nicht wert ist.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1936) | Thriller, Komödie
    7.6
    6.8
    63
    10
    Thriller von W.S. Van Dyke mit William Powell und Myrna Loy.

    Als Nick und Nora Charles zu Silvester an die Westküste zurückkehren, wird der Mann von Noras Cousine, ein notorischer Frauenheld, vermisst. Es gilt also, die unüblichen Verdächtigen einzukreisen.

  8. GB (1936) | Politthriller, Drama
    6
    6.2
    49
    7
    Politthriller von Alfred Hitchcock mit John Gielgud und Peter Lorre.

    In Geheimagent wird ein für tot gehaltener Spion in die Schweiz geschickt, um einen anderen Spion zu töten.

  9. 6.3
    6.4
    96
    2
    Drama von Jean Renoir mit Sylvia Bataille und Georges Arnoux.

    Bei einem Familienausflug aufs Land lernen die Frau und die Tochter der Familie, während die Männer schlafen, zwei junge Männer kennen, die sie zu einem Ausflug auf ihrem Boot einladen. Jahre später kehrt die Tochter wieder an diesen Ort zurück, und erinnert sich an den schönen Tag von damals.

  10. US (1936) | Drama
    6.4
    7.8
    89
    3
    Drama von George Cukor mit Greta Garbo und Robert Taylor.

    Paris 1847: Das Leben ist so prickelnd wie Champagner und so gnadenlos wie der graue Morgen danach. In Spielsalons und auf verschwenderischen Soirées geben wohlhabende Männer den Ton an – und die als Kurtisanen abgestempelten Frauen genießen das Leben in vollen Zügen. Zu ihnen gehört auch Marguerite Gautier, die Kameliendame in dieser opulenten Romanze nach der unsterblichen Geschichte von Alexandre Dumas. Garbos mystische Unnahbarkeit, ihre alabasterne Schönheit bringen den von George Cukor inszenierten Film zum Leuchten – oft wird er als ihre beste Leistung bezeichnet. Ihre Kameliendame ist der Inbegriff wahrer Liebe (für ihren Verehrer Armand Duval, einprägsam gespielt von Robert Taylor), die sie aber einem höheren Zweck opfert.

  11. DE (1936) | Komödie
    6.2
    9
    3
    Komödie von Erich Engels mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt.

    Der Grinzinger Bauer prellt den Schneidermeister Huckebein. Er luchst dem Einfältigen raffiniert ein wertvolles Grundstück ab. Das führt zu heilloser Verwirrung, deftigen Aktionen, Liebeshändeln und gespenstisch-komischen Tanznummern.

  12. GB (1936) | Drama, Biopic
    5.9
    12
    1
    Drama von Alexander Korda mit Charles Laughton und Gertrude Lawrence.

    "Rembrandt" war 1936 der erste Tonfilm über das Leben des berühmten holländischen Malers (1606-1669). In der Titelrolle brilliert der einzigartige Charles Laughton ("Zeugin Der Anklage"), der in temperamentvoller und exzentrischer Weise das faszinierende Portrait einer historischen Person zeichnet. Seine Frau Elsa Lanchester (berühmt als das weibliche Monster in "Frankensteins Braut") ist als seine liebende Haushälterin zu sehen.

  13. DE (1936) | Komödie
    ?
    6
    Komödie von Carl Froelich mit Heinz Rühmann und Leny Marenbach.

    Als der Kanzleivorsteher Christian Kempenich, ein braver, treuer Ehemann, zu einer Taufe aus einem kleinen Städtchen an der Mosel nach Köln fährt, verschlägt es ihn auf der Rückfahr in ein Cabaret, wo er zu viel trinkt, und am kommenden Morgen neben einem Mädchen aufwacht, von der er nichts weiß. Die Sache wäre erledigt, wenn er sich im Gästebuch nicht als "Kempenich und Ehefrau" eingetragen hätte, denn das Hotel erstattet Anzeige gegen ihn, weil die Bettwäsche aus dem Zimmer gestohlen wurde, in dem er übernachtet hat.

  14. DE (1936)
    3.3
    6.8
    10
    von Douglas Sirk mit Mártha Eggerth und Johannes Heesters.

    Am fürstlichen Hof zu Immendingen herrscht schlechte Stimmung. Das jährliche Hofkonzert droht ins Wasser zu fallen, denn die Sängerin Pinelli ist wieder einmal indisponiert. Hofmarschall von Arnegg und der Intendant sind ratlos. Landesfürst Serenissimus ist todunglücklich und befiehlt Ersatz. Er will das Lied hören, mit dem sich vor zwei Jahrzehnten die schöne Sängerin Angelika Cavallieri in sein Herz gesungen hat! Man hole aus München die junge Begabung – wie heißt sie gleich – ja, die Belotti. An der Grenzstation trifft der Hofwagen auf die Postkutsche aus München. Dem jungen Walter von Arnegg fällt sofort die hübsche Christine Holm auf, die in Immendingen ihren Vater suchen will. Er verliebt sich unsterblich in das Mädchen. Doch als sein Vater von dieser nicht standesgemäßen Liebe erfährt, schickt er Christine sofort wieder nach München. Schweren Herzens bringt Walter sie wieder zur Grenze. Dort begegnen sie dem heimkehrenden Hofwagen – ohne die Belotti. Christine kann aber alles aufklären. Sie selbst ist die gesuchte Sängerin! Sie springt in den Hofwagen und wird jubelnd in Immendingen empfangen. Hier findet sie endlich nicht nur ihren Vater, auch ihrer Verbindung zu Walter von Arnegg steht plötzlich nichts mehr im Wege.

  15. US (1936) | Western
    ?
    3
    Western von Joseph Kane mit John Wayne und Muriel Evans.

    Der Großrancher Alexander Stiles kommt mit seinen Vieherden an den Pecos und lässt das Kleinsiedler-Ehepaar Clayborn kaltblütig erschießen. Ihr Sohn, John, überlebt als Einziger. Nach Jahren kehrt er, auf Rache sinnend, an den Pecos zurück.

  16. US (1936) | Western
    ?
    1
    Western von Wells Root mit Robert Livingston und Heather Angel.

    Zorro wird von der Tochter des Gouverneurs gesucht. Sie will den Tod ihres Vaters rächen, den er umgebracht haben soll.

  17. CZ (1936) | Komödie
    ?
    Komödie von Vladimír Slavínský mit Hugo Haas und Zdenka Baldová.

    Diese Verfilmung des Buchs "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner dreht sich um einen Millionär, der unter falschem Namen in ein Hotel reisen und dort testen will, wie "normale Menschen" behandelt werden. Die Hotelangestellten erhalten zwar eine Warnung, halten jedoch einen anderen Mann für den falschen Millionär und behandeln diesen wie Gott in Frankreich, während er selbst von einer luxuriösen Behandlung nicht die kleinste Winzigkeit zu spüren bekommt.

  18. SE (1936) | Komödie
    ?
    Komödie von Ragnar Arvedson und Tancred Ibsen mit Adolf Jahr und Anna Olin.

    Diese Verfilmung des Buchs "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner dreht sich um einen Millionär, der unter falschem Namen in ein Hotel reisen und dort testen will, wie "normale Menschen" behandelt werden. Die Hotelangestellten erhalten zwar eine Warnung, halten jedoch einen anderen Mann für den falschen Millionär und behandeln diesen wie Gott in Frankreich, während er selbst von einer luxuriösen Behandlung nicht die kleinste Winzigkeit zu spüren bekommt.

  19. US (1936) | Komödie
    ?
    7
    Komödie von Lloyd Bacon mit Marion Davies und Clark Gable.

    Eben noch Serviererin, jetzt schon auf dem besten Weg zum Broadway-Star: Der schlagfertigen Mabeleine gelingt die typische Hollywood-Karriere. Da fehlt nur noch der prominente Liebhaber, um die nötige Publicity für den endgültigen Durchbruch zu schaffen. Für Mabel kommt der Boxer Kain gerade recht: Dank geschickter PR-Arbeit glaubt ganz Amerika bald an die große Liebe der beiden. Einen Haken hat die Sache allerdings: Kain und Mabel können sich gegenseitig überhaupt nicht ausstehen.

  20. FR (1936) | Drama, Kriminalfilm
    ?
    Drama von Sam Wood mit Loretta Young und Franchot Tone.

    Um die Karriere ihres Mannes nicht zu gefährden, hält die Frau eines prominenten englischen Staatsanwaltes es selbst vor ihrem Gatten geheim, dass sie von einem kleinen Ganoven erpresst wird. Durch Zufall gerät sie dabei in eine heikle Situation. Als einzige Entlastungszeugin kann nur sie allein die Unschuld eines Mannes beweisen, den ihr Gatte in seiner Funktion als Staatsanwalt wegen Mordes anklagt.

  21. US (1936) | Actionfilm, Kriegsfilm
    5.6
    12
    1
    Actionfilm von Michael Curtiz mit Errol Flynn und Olivia de Havilland.

    Kalkutta 1854. Der englische Major Geoffrey Vickers kehrt von einer Mission zurück und muss erfahren, dass sich seine Verlobte Elsa seinem Bruder Perry zugewandt hat. Zu spät durchschaut Geoffrey auch eine List des abtrünnigen Stammesführers Surat Khan, die zu einem Massaker in der Garnisonsstadt Chukoti führt. Geoffreys Brigade folgt dem geflüchteten Khan bis zur Front des Krimkrieges. Eigenmächtig befiehlt er den Angriff auf Khan und treibt seine Truppe in eine aussichtslose Schlacht. Michael Curtiz gelang vor historischem Hintergrund ein brisantes Epos über Freundschaft und Verrat.

  22. AT (1936) | Kriminalfilm, Musikfilm
    6.5
    7.5
    3
    2
    Kriminalfilm von Géza von Bolváry mit Zarah Leander und Attila Hörbiger.

    Ein zwielichtiger Geldgeber wird bei der Premiere in der Loge des Revuetheaters von der Bühne aus erschossen. Der Kriminalkommissar arbeitet sich während der Vorstellung durch eine Vielzahl falsch gelegter Spuren, um den Täter zu stellen.

  23. US (1936) | Drama, Abenteuerfilm
    5.2
    16
    1
    Drama von Howard Hawks mit James Cagney und Pat O'Brien.

    Der draufgängerische Flieger Dizzy Davis arbeitet als Pilot bei der Postfluglinie seines Freundes Jake Lee. Noch gefürchteter als Dizzys Disziplinlosigkeit, die ihm beinahe den Verlust der Fluglizenz einbrachte, ist seine Eigenschaft als Herzensbrecher. Als Dizzy die junge Pilotin Tommy Thomas kennenlernt, macht er ihr den Hof. Jake kennt die Schwächen seines Freundes und weist Dizzy darauf hin, dass Tommy mit dem jungen Piloten Tay Lawson verlobt ist. Doch die Warnung kommt zu spät. Tommy ist dem Charme des verwegenen Piloten Dizzy bereits erlegen. Um Zeit für ein Rendezvous zu gewinnen, gibt Dizzy vor, wieder einmal an seiner periodisch auftretenden Herzschwäche zu leiden. Besorgt um seinen alten Freund, springt Texas Clarke ein und übernimmt Dizzys Tour. Unversehens zieht schlechtes Wetter auf, es herrscht Sichtweite Null. Bei der Landung verfehlt Texas das Rollfeld und verunglückt tödlich. Dizzy gibt sich die Schuld am tragischen Tod seines Freundes. Als ihm zusätzlich noch die Fluglizenz entzogen wird, reift in seinem Kopf ein verzweifelter Entschluss. Während einer heraufziehenden Schlechtwetterfront besteigt er eine Maschine, die mit einem neuartigen Enteisungsmechanismus ausgestattet ist, der bislang noch nicht erprobt wurde. Der Mechanismus ist zwar richtig konstruiert, funktioniert jedoch auf Grund eines kleinen Fehlers nicht ganz. Die Tragflächen vereisen, und Dizzys Maschine gerät ins Trudeln.

  24. DE (1936) | Drama
    ?
    7
    Drama von Gustav Ucicky mit Hans Albers und Brigitte Horney.

    Die schöne Natasja Daschenko bewohnt im Savoy-Hotel in Moskau das Zimmer Nr. 217. Nebenan hat sich Schuwalow eingemietet, der aus Leidenschaft zu ihr ihren ersten Ehemann ermordet hatte und dafür eine Strafe in Sibirien abgebüßt hat. Natasja kann ihre bevorstehende Scheidung von dem Kaufmann Daschenko kaum erwarten, denn sie hat sich in den Oberkellner Andrei verliebt und will ihn heiraten. Er ist ein toller Kerl, der viele Frauen liebt und sich auf keinen Fall binden möchte. Auch mit der Hausverwalterin Anna hat er mal ein Verhältnis gehabt, die sich nun als seine Braut fühlt und glaubt, ihn mit ihrem Sparkassenbuch an sich binden zu können. Eifersüchtig beobachtet sie, wie er sich mit dem neuen Stubenmädchen Darja verabredet. Weil Darja nur das Kleid besitzt, das sie auf dem Leibe trägt, überredet Andrei Natasja, ihm ein Kleid aus ihrem vollen Schrank zu schenken. Darja sieht entzückend darin aus und es wird ein herrlicher Abend für die beiden. Bei ihrer Rückkehr ins Hotel werden sie zum Personalchef gerufen, denn Anna behauptet, Darja hätte ihr 40 Rubel gestohlen, um sich das schöne Kleid zu kaufen. Um die Herkunft des Kleides zu klären, sucht Andrei Natasja in ihrem Zimmer auf. Er bittet sie, zu bestätigen, dass sie ihm das Kleid geschenkt hat. Natasja, die merkt, dass sie Andrei an eine andere Frau verloren hat, denkt nicht daran. In seiner Wut schreit Andrei sie an, worauf Natasja verärgert in ihrem Schlafzimmer verschwindet. Plötzlich fallen mehrere Schüsse. Natasja ist ermordet worden.

  25. US (1936) | Komödie, Drama
    6
    8
    Komödie von William Dieterle mit Bette Davis und Warren William.

    Ein Privatdetektiv, dessen Partner bei einem scheinbar harmlosen Überwachungsauftrag ermordet wird, gerät unversehens zwischen die Fronten mehrerer Auftraggeber, die hinter einem mit Diamanten gefüllten Horn her sind. Geschickt spielt er die Auftraggeber gegeneinander aus und entlarvt seine Geliebte als Mörderin.

  26. DE (1936) | Komödie
    4.9
    5
    1
    Komödie von Willi Forst mit Renate Müller und Jenny Jugo.

    David und Phillipp sind die besten Freunde. Um sicher zu gehen, dass nie jemand zwischen ihnen steht, haben sie sich einst das Versprechen gegeben, sich niemals in dieselbe Frau zu verlieben. Doch als Philipp die hübsche Viola kennenlernt, steht die große Männerfreundschaft vor einer schweren Belastungsprobe, denn offensichtlich kann auch David seine Augen nicht von dem attraktiven Mädel lassen. Richtig problematisch wird es allerdings erst, als auch noch die eigentlichen Freundinnen der beiden auftauchen.