Sophie Nélisse

✶ 27.03.2000 | weiblich | 18 Fans
Beteiligt an 14 Filmen (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Sophie Nélisse

Die kanadische Schauspielerin Sophie Nélisse wurde am 27. März 2000 in Windsor geboren und feierte ihren internationalen Durchbruch mit der Rolle der Liesel Meminger in der Romanverfilmung Die Bücherdiebin

Biografie
Sophie Nélisse kam 2000 in Windsor, Ontario, zur Welt und hat französisch-kanadische Vorfahren. Ihre Mutter Pauline Belhumeur arbeitete als Lehrerin und kümmert sich seit 2013 als Manager um die Karriere von Sophie und ihrer jüngeren Schwester Isabelle. Sophie Nélisse spricht sowohl französisch als auch englisch. 

2011 absolvierte Sophie Nélisse ihr Spielfilmdebüt in dem komödiantischem Drama Monsieur Lazhar und wurde für ihre schauspielerische Leistung mit dem Génie Award ausgezeichnet. Bei der Academy of Canadian Cinema reichte es für eine Nominierung in der Kategorie Beste Nebendarstellerin. Der große Durchbruch folgte zwei Jahre später mit der Hauptrolle in Die Bücherdiebin, in der Nélisse die junge Liesel spielt, die während der Nazi-Ära Bücher stiehlt und mit einem Juden teilt, den ihre Familie im Keller versteckt hält, um in vor den Nazis zu retten. Weitere Erfolge feierte Sophie Nélisse mit den Filmen The Great Gilly Hopkins und Die Geschichte der Liebe. (LM)

Bekannt für

14 Filme mit Sophie Nélisse

7
Film
Die Bücherdiebin
USA | 2014
5
Film
47 Meters Down: Uncaged
Großbritannien | 2019
7
Film
The Kid Detective
Kanada | 2021
6.4
Film
Mean Dreams
Kanada | 2016
7.1
Film
Monsieur Lazhar
Kanada | 2011
5.6
Film
1:54
Kanada | 2016

Sophie Nélisse: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

9 Videos und 33 Bilder zu Sophie Nélisse