Richard Coyle

✶ 27.02.1972 | männlich | 17 Fans
Beteiligt an 14 Filmen und 8 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Richard Coyle

Der britische Schauspieler Richard Coyle wurde am 06.02.1974 im englischen Sheffield als jüngster von fünf Söhnen geboren. Seine ersten schauspielerischen Gehversuche unternahm er als Unterhalter auf einer Fähre, wo er von einem Theaterregisseur Talent bescheinigt bekam und sich daraufhin dazu entschloss, diese Karriere zu verfolgen.

An der Universität von York machte Richard Coyle 1995 seinen Abschluss in Sprachen und Philosophie, bevor er an der Old Vic Theatre School in Bristol angenommen wurde und dort 1998 graduierte. Zu seinen Schauspieler-Freunden gehören seitdem Dean Lennox Kelly und Oded Fehr. Außerdem war er mit Darstellerin Georgia Mackenzie verheiratet und führte nach 2011 sechs Jahre eine Beziehung mit Ruth Bradley.

Eine Karriere zwischen Fernsehen und Film

Seine erste Rolle verkörperte Richard Coyle 1998 in einer britischen TV-Version von Shakespeares Macbeth. Danach bewegte er sich zwischen Mini-Serien wie Wives and Daughters und TV-Filmen wie Othello. Doch erst die Serie Coupling - Wer mit wem? bescherte Richard Coyle im Jahr 2000 in seiner Rolle als Jeff Murdock weitreichendere Bekanntheit. Als die Serie nach 3 Staffeln für ihn zu Ende ging, fürchtete er kurz, für immer auf das Rollenschema seines Durchbruchs festgelegt zu werden, weshalb er im Anschluss seine Charakter-Auswahl erweiterte.

Nach seiner Hauptrolle als Ex-Priester in der 7-teiligen Serie Strange, konnten Zuschauer Richard Coyle auch immer häufiger in Kinoproduktionen sehen: Er spielte beispielsweise 2006 in Ein gutes Jahr neben Russell Crowe mit und gab 2010 in Prince of Persia: Der Sand der Zeit den älteren Bruder von Jake Gyllenhaal, bevor er 2011 in Madonnas W.E. zu sehen war.

Hin zum Seriendarsteller: The Chilling Adventures of Sabrina und mehr

Anfang der 2010er Jahre entdeckte Richard Coyle dann zunehmend wiederkehrende Rollen in Serien für sich: In der amerikanischen Spionage-Serie Covert Affairs spielte er 2012 den Love Interest von Hauptdarstellerin Piper Perabo. In der Piraten-Serie Crossbones sollte er 2014 als Tom Lowe Blackbeard zur Strecke bringen. 2018 verkörperte er schließlich in Chilling Adventures of Sabrina den Hohenpriester der Kirche der Nacht, Pater Blackwood, der in einer besonderen Beziehung zu der jungen titelgebenden Hexe steht. (ES)

Bekannt für

14 Filme & 8 Serien mit Richard Coyle

7.7
Serie
Coupling - Wer mit wem?
Großbritannien | 2000 - 2004
7.2
Film
Going Postal
Großbritannien | 2010
5.8
Serie
Crossbones
USA | 2014
7
Serie
Chilling Adventures of Sabrina
USA | 2018 - 2020
5.8
Serie
The Collection
Großbritannien | 2016
6.7
Film
Ein gutes Jahr
USA | 2006
6.1
Film
Grabbers
Irland | 2012
5.6
Film
Pusher
Großbritannien | 2012
5.6
Film
5 Days of War
USA | 2010

Richard Coyle: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

10 Bilder zu Richard Coyle