Fritzi Haberlandt

✶ 06.06.1975 | weiblich | 23 Fans
Beteiligt an 34 Filmen und 3 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Fritzi Haberlandt

Fritzi Haberlandt ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin, die ihr Handwerk an der renommierten Ernst Busch Schauspielschule in Berlin lernte. Neben ihren gefeierten Theaterauftritten ist sie vor allem bekannt für ihre Rollen in Kalt ist der Abendhauch (einer Romanverfilmung nach Ingrid Noll) und Liegen Lernen (einer Romanverfilmung nach Frank Goosen). Fritzi Haberlandt wurde am 6. Juni 1975 in Ost-Berlin geboren. Noch während ihrer Schauspielausbildung wurde sie für das Stück Saints and Singing engagiert. 1998, also ein Jahr später, war sie schon Teil des Berliner Ensembles und spielte die Lucile in Georg Büchners Dantons Tod. Wieder ein Jahr später war Fritzi Haberlandt zum ersten Mal vor der Kamera. In Die Braut, einem biographischen Drama, das die Beziehung zwischen Goethe und Christiane Vulpius in Szene setzt, spielte sie an der Seite von Veronica Ferres und Herbert Knaup.

Für ihre Darstellung in der Kriminal- und Liebesgeschichte Kalt ist der Abendhauch erhält sie 2001 den Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin. Ihr nächster Kinofilm, Liegen Lernen, beschert Fritzi Haberlandt ebenso die nächste Auszeichnung, nämlich den Deutschen Filmpreis als beste Nebendarstellerin. In Nichts als Gespenster wiederholen sich zwei Muster ihrer Filmkarriere. Erneut handelt es sich bei dem Film von 2006 um die Umsetzung einer literarischen Vorlage (vier Erzählungen der Autorin Judith Herrmann) und erneut ist sie zusammen mit August Diehl vor der Kamera (wie zuvor in Kalt ist der Abendhauch). Diese Zusammenarbeit hat auch 2007 bestand, als sie zusammen mit ihm im Thriller Freischwimmer zu sehen ist. Im gleichen Jahr erhält Fritzi Haberlandt den Hessischen Filmpreis als beste Hauptdarstellerin, diesmal für eine Fernsehproduktion. Ein spätes Mädchen ist ein hochklassig besetztes Drama (mit Matthias Schweighöfer und Stipe Erceg), das selbst nominiert war für den Grimmepreis.

Trotz ihrer großen Erfolge in Film- und Fernsehproduktionen spielte Fritzi Haberlandt auch weiterhin in bedeutenden Theater-Inszenierungen. 2011 kehrte Fritzi Haberlandt in zwei Produktionen zurück auf die Leinwand. In Das Blaue vom Himmel von Regisseur Hans Steinbichler, ist sie Teil eines hervorragenden Casts (u.a. mit Hannelore Elsner und Karoline Herfurth) und in Eine Insel namens Udo darf sie an der Seite von Kurt Krömer ihre komische Seite zeigen.

Bekannt für

34 Filme & 3 Serien mit Fritzi Haberlandt

6.3
Film
Ein spätes Mädchen
Deutschland | 2007
7.7
Serie
Babylon Berlin
Deutschland | 2017 - 2020
7.2
Film
Nebel im August
Österreich | 2016
6.3
Film
Eine Insel namens Udo
Deutschland | 2011
6.4
Film
Tatort: Der treue Roy
Deutschland | 2016
6.7
Film
Erbsen auf Halb 6
Deutschland | 2004
6.3
Film
Liegen Lernen
Deutschland | 2003
5.9
Film
Der Mond und andere Liebhaber
Deutschland | 2008
6.2
Film
Freischwimmer
Deutschland | 2008

Fritzi Haberlandt: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

22 Bilder zu Fritzi Haberlandt