Brigitte Hobmeier

Brigitte Hobmeier

Bilder

Brigitte Hobmeier (* 2. März 1976 in München) begann ihre Karriere am Landestheater Neuss und am Schauspielhaus Düsseldorf. Für ihre Interpretation der Glückssucherin Elisabeth in ‘Glaube Liebe Hoffnung’ wurde sie 2007 mit dem Faust-Theaterpreis ausgezeichnet.

Neben ihrem Engagement als Theaterschauspielerin begann Brigitte Hobmeier, auch für die Leinwand zu spielen. 2001 war sie in ihrem ersten Kinofilm Identity Kills zu sehen und gewann bei internationalen Filmfestivals zwei Darstellerpreise. Außerdem wirkte sie in einigen Fernsehfilmen mit und spielte in Kinoproduktionen wie Sommer in Orange, Nichts als Gespenster und Ende der Schonzeit mit.

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 8 Bilder

Alle News

News zu Brigitte Hobmeier


Kommentare zu Brigitte Hobmeier

Jetzt online schauen!Prospect