Community
Qual der Wahl bei 5 Kandidaten für Spider Man 4

Wer wird die nächste Spinne aus der Nachbarschaft?

27.05.2010 - 10:24 Uhr
18
0
Spider-Man
© Columbia Pictures
Spider-Man
Das Produktionsteam von Spider-Man (3D) soll sich derzeit in einem wahren Casting-Marathon befinden, denn mit Hochdruck wird nach einem würdigen Nachfolger für Tobey Maguire gesucht. Nun sollen fünf junge Schauspieler in der engeren Auswahl für die Rolle des Spider-Man stehen.

Seit Sony letzten Sommer bekannt gab, dass ein Reboot zu Spider Man in Planung ist, wird spekuliert, wer in The Amazing Spider-Man in die Fußstapfen von Tobey Maguire treten wird. Noch vor wenigen Wochen ging im Internet das Gerücht um, dass der Jungschauspieler Logan Lerman den Vertrag für das Reboot so gut wie unterschrieben hätte. Wir berichteten damals, wie heftig Sony dieses Gerede dementierte.

Die Suche nach der passenden Besetzung ist also immer noch nicht abgeschlossen. Das bereits vorhandene Drehbuch, das von James Vanderbilt verfasst wurde, wird derzeit noch von Alvin Sargent umgeschrieben, der auch schon Spider-Man 3 schrieb. Regisseur Marc Webb soll sich derweil mit den potenziellen Kandidaten für die Rolle des Peter Parkers getroffen haben.

Wir haben eine Liste mit den Schauspielern zusammengestellt, die laut Hollywood Reporter für Spiderman 4 infrage kommen:

Jamie Bell
Der 24-jährige Brite Jamie Bell ist den Meisten aus dem Tanzfilm Billy Elliot – I Will Dance bekannt. Zuletzt war er unter anderem in King Kong und Jumper zu sehen. Demnächst wird er unter der Regie von Steven Spielberg und der Leitung von Produzent Peter Jackson in Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der ‘Einhorn’ mitspielen.

Frank Dillane
Der Schauspieler Frank Dillane war zuletzt als junger Tom Riddle in Harry Potter und der Halbblutprinz zu sehen und verfügt über wenig schauspielerische Erfahrung, da er erst zwei Filme auf seinem Konto verbuchen kann.

Alden Ehrenreich
Der 20-Jährige Alden Ehrenreich ist noch relativ frisch im Geschäft. Steven Spielberg entdeckte ihn, als er bei einer Feier ein Video von dem Jungschauspieler zu sehen bekam. Es folgten einige Auftritte in Fernsehserien und 2009 bekam er eine Rolle in Tetro von Francis Ford Coppola.

Josh Hutcherson
Josh Hutcherson ist mit seinen 17 Jahren der Jüngste im Bunde, aber auch der Schauspieler mit der meisten Erfahrung. Er war schon im Kindesalter unter anderem in Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum, Die Reise zum Mittelpunkt der Erde und Mitternachtszirkus – Willkommen in der Welt der Vampire zu sehen. Mit seinem jungen Alter wäre er derjenige von den Fünf, der am überzeugendsten einen High School-Schüler spielen könnte.

Andrew Garfield
Der letzte im Bunde ist Andrew Garfield, der vor allem in England durch seine Auftritte in Fernsehserien bekannt ist. Letztes Jahr holte Terry Gilliam den 27-jährigen Schauspieler für Das Kabinett des Doktor Parnassus mit an Bord. Ende des Jahres wird er in The Social Network, den David Fincher über Facebook gedreht hat, zu sehen sein.

Der vierte Teil der Comic-Verfilmung nimmt den Zuschauer mit zurück zu den Anfängen von Spider-Man und zeigt, wie aus dem unscheinbaren High School-Schüler Peter Parker der Superheld wurde. Die Dreharbeiten zu The Amazing Spider-Man sollen Ende des Jahres beginnen und das Reboot soll im Juli 2012 in die Kinos kommen.

Wen würdet ihr am liebsten in der Rolle des Spider-Man sehen?

Nie wieder eine News verpassen: moviepilot to go – Folge uns auf Facebook und Twitter.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News