Community

Toni Erdmann - US-Remake mit Jack Nicholson und Kristen Wiig in Planung

08.02.2017 - 11:45 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
42
3
Toni Erdmann - Trailer (Deutsch) HD
1:38
Kristen Wiig/Jack NicholsonAbspielen
© 20th Century Fox/Sony Pictures
Kristen Wiig/Jack Nicholson
Für das amerikanische Remake der deutschen Erfolgskomödie Toni Erdmann sollen Jack Nicholson und Kristen Wiig in die Rollen von Vater und Tochter schlüpfen.

Die Erfolgsgeschichte der deutschen Tragikomödie Toni Erdmann zieht weiter ihre Kreise. Wie Variety  berichtet, soll Paramount ein US-Remake des Films planen, nachdem sich das Studio die Rechte daran gesichert hat. Für die Rollen von Vater und Tochter, die im Original von Peter Simonischek und Sandra Hüller verkörpert wurden, sollen Jack Nicholson und Kristen Wiig bereitstehen. Maren Ade, Regisseurin und Drehbuchautorin von Toni Erdmann, soll bei der Neuverfilmung als Produzentin mit an Bord sein. Zudem werden Kristen Wiig selbst, Adam McKay (The Big Short) und Will Ferrell (Der Knastcoach) als weitere Produzenten fungieren. Eine offizielle Bestätigung von Paramount zu dem Projekt steht allerdings noch aus.

Ob das Remake eines Films, der selbst noch kein Jahr alt ist, wirklich notwendig ist, dürfte sicherlich diskussionswürdig sein. Dennoch wäre eine Verpflichtung von Jack Nicholson ein echter Coup. Schließlich zog sich der mehrfache Oscarpreisträger (u. a. Einer flog über das Kuckucksnest) vor Jahren aus dem Filmgeschäft zurück und konnte bisher auch nicht zu einer Rückkehr überredet werden. Zuletzt stand er 2010 für die Liebeskomödie Woher weißt du, dass es Liebe ist vor der Kamera. Laut Variety soll jedoch der 79-jährige selbst die Pläne an einem Remake von Toni Erdmann in Gang gebracht haben, nachdem er den deutschen Film sah und begeistert Paramount-Chef Brad Grey die Idee einer Adaption vorschlug.

Kristen Wiig würde sich wohl ebenfalls gut in der Rolle der Workaholic-Tochter machen, da sie in der Vergangenheit bereits bewies, dass sie die Balance zwischen Komik und Tragik beherrscht (The Diary of a Teenage Girl, Willkommen bei Alice). Paramount soll sich derzeit auf der Suche nach einem Regisseur und Drehbuchautor befinden.

In Toni Erdmann geht es um eine Karrierefrau, deren streng getaktetes Leben durch ihren Vater gehörig auf den Kopf gestellt wird. Dieser versucht seiner Tochter nämlich wieder etwas Lockerheit beizubringen und erfindet dafür sein Alter Ego Toni Erdmann. Der Film wurde nicht nur zum Überraschungserfolg in Deutschland, sondern erntete auch international großes Lob. So ist er u. a. für einen Oscar als Bester fremdsprachiger Film nominiert.

Was haltet ihr von den Remake-Plänen von Toni Erdmann mit Jack Nicholson und Kristen Wiig?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News