The Blacklist Staffel 8 startet, aber nicht bei Netflix: Alle Infos zu den neuen Folgen

The Blacklist bei Netflix: Wann und wie endet es?Abspielen
© NBC/Netflix
The Blacklist bei Netflix: Wann und wie endet es?
17.11.2020 - 09:13 UhrVor 10 Tagen aktualisiert
2
2
The Blacklist Staffel 8 ist in den USA gestartet und kann hierzulande auf Englisch bei Amazon & Co. gekauft werden. Wann kommt Staffel 8 auf Deutsch zu Netflix und wie geht es mit Reddingtons Krankheit weiter?

Die 8. Staffel The Blacklist wird nach dem verkürzten Finale von Staffel 7 von Fans umso heißer erwartet. Nachdem die 7. Staffel der US-amerikanischen NBC-Serie dieses Jahr die Netflix-Charts stürmte, fragen sich viele, wann und wie (lange) es weitergeht. Wir beantworten eure Fragen zu The Blacklist:

  • Wann kommt Staffel 8 zu Netflix?
  • Wo gibt es Staffel 8 schon jetzt zu streamen?
  • Wie geht es mit Reddington weiter?
  • Ist Staffel 8 die letzte?

The Blacklist Staffel 8 dürfte 2021 bei Netflix landen

Sollten der The Blacklist-Originalsender NBC und Netflix ihren bisherigen Rhythmus trotz der vielen Verschiebungen durch die Coronakrise in etwa beibehalten, dann können wir im Sommer 2021 mit The Blacklist Staffel 8 bei Netflix rechnen.

The Blacklist: Reddington und Liz

Denn: Staffel 7 lief in den USA vom 14. Oktober 2019 bis zum 15. Mai 2020 und landete knapp einen Monat später am 14. Juni 2020 bei Netflix.

Amazon & Google Play: Schon jetzt Staffel 8 auf Englisch kaufen

Alle Ungeduldigen können natürlich schon jetzt The Blacklist Staffel 8 in Deutschland schauen. Allerdings müsst ihr dafür bei Amazon, Google Play, iTunes oder dem Microsoft Store einen Staffelpass kaufen. Der Preis variiert zwischen 28,99 und 35,49 Euro. Ihr könnt die Folgen auch einzeln kaufen.

Wie geht es in Staffel 8 mit Reddington und Liz weiter?

Achtung, Spoiler zu Staffel 7: Nachdem Staffel 7 mit einem abrupten und improvisierten Finale endete, waren Fans mit Liz' Entscheidung unzufrieden. Liz entschied sich scheinbar sehr sprunghaft gegen Reddington und für die angebliche Katarina Rostova. Einmal mehr betrügt sie Raymond Reddington, wobei es dieses Mal kein Zurück geben könnte.

Der Trailer zur 8. Staffel zeigt, wie es mit Reddington & Liz weitergeht

The Blacklist - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Die Serien-Macher erklären Liz Verrat an Reddington damit, dass Liz die Mutterliebe von Katarina spürt, die sich für sie opfern würde, als sie Red rettet.

Reddington muss sich neben Liz und Katarina auch um sich selbst kümmern, da seine noch unbekannte, schwere Krankheit in Staffel 7 immer mehr Raum einnahm. Gern würde er Liz darauf vorbereiten, sein Imperium zu übernehmen, doch seine Geheimniskrämerei steht den beiden dabei im Weg. Spoiler Ende.

The Blacklist Staffel 8 startet extra dramatisch

Wie der The Blacklist-Macher John Eisendrath verriet, wird die 8. Staffel viel turbulenter starten als wir es von der Serie gewohnt sind.

Da Staffel 7 verkürzt beendet werden musste, wurden spannende Ereignisse aufgespart, die wir alle zum Start der nächsten Staffel zu sehen bekommen:

Wir werden die Geschichte erzählen, die wir im Staffelfinale nicht zeigen konnten.

Was jedoch nicht passieren wird, ist das Thematisieren des Coronavirus in der 8. Staffel The Blacklist. Das haben die Produzenten Eisendrath und Bokenkamp bestätigt.

Ist Staffel 8 die letzte oder wird es eine 9. Staffel geben?

Die 9. Staffel von The Blacklist ist bisher nicht bestätigt, die Möglichkeit besteht aber, das die Serie nach Staffel 8 weitergeht. Wir haben einige Theorien dazu, wie The Blacklist zu Ende könnte. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass The Blacklist mit Staffel 8 endet.

The Blacklist: Katarina Rostova und Liz

Einerseits könnte die Serie die 10 Staffeln voll machen und damit auch alle noch offenen 60 Plätze auf Reddingtons Schwarzer Liste füllen (und klären, ob er selbst auf Platz 1 der Blacklist steht). The Blacklist hat zwar nicht die besten Quoten, aber auch international eine treue Fanbase und NBC verdient sicherlich nicht schlecht an den Lizenzen, die das Network an Streaming-Dienste wie Netflix verkauft.

Andererseits könnten ebendiese Quoten die 8. Staffel zur letzten machen. In dem Fall könnte Reddington entweder durch einen vorgetäuschten oder seinen echten Tod in Ruhestand gehen und Liz sein Imperium übergeben.

Eine Welle an Spekulationen löste auch ein Instagram-Post von Dan Estabrook, dem Lebenspartner von Liz-Darstellerin Megan Boone, aus. Seine verwendeten Hashtags #LizKeenFürImmer #OderBesserGesagtNochEinJahr könnten bedeuten, dass Megan Boone in Staffel 8 aussteigt oder The Blacklist mit Staffel 8 endet.

Zwei Darsteller werden wir in Staffel 8 vermissen

Seid Staffel 7 ausgestrahlt wurde, sind zwei Schauspieler der The Blacklist-Familie verstorben: Brian Dennehy, der Liz' Großvater spielte und Clark Middleton, der den Fan-Lieblings Glen mimte.

Da sie in Staffel 7 beide wichtige Rollen hatte, hoffen wir auf einen schönen und würdigen Abschied von beiden Darstellern.

Was erhofft ihr euch von der 8. Staffel The Blacklist?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News