Suicide Squad 2 mit Harley Quinn: Alles zur DC-Fortsetzung

Suicide Squad
© Warner Bros.
Suicide Squad
Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.

Update, 14.09.2019: Wir haben den Artikel um den kompletten Cast von Suicide Squad 2 ergänzt und aktualisiert.

Auch wenn der Film ein finanzieller Erfolg war, gilt Suicide Squad unter Fans und Kritikern als misslungene Comic-Verfilmung. Eine Fortsetzung stand daher auf der Kippe und wurde auch aufgrund mehrfach wechselnder Namen auf dem Regiestuhl immer weiter hinausgezögert.

Mittlerweile steht aber fest, dass James Gunn Suicide Squad 2 inszenieren wird, der den Vorgänger ignorieren soll und den einfachen Titel The Suicide Squad trägt. Nachfolgend haben wir alle Informationen zu dem DC-Film. Der Artikel wird regelmäßig um neue Informationen ergänzt und aktualisiert.

Wann startet The Suicide Squad?

In den USA startet The Suicide Squad am 06.08.2021 in den Kinos. Ein deutscher Start steht aktuell noch nicht fest.

Wer führt Regie bei The Suicide Squad?

Zunächst waren verschiedene Regisseure für Suicide Squad 2 im Gespräch. Anfang 2017 kursierte die Meldung im Netz, dass sich Mel Gibson in der engeren Auswahl potenzieller Regisseure befinden würde.

Auch The Shallows-Regisseur Jaume Collet-Serra und The Accountant-Regisseur Gavin O'Connor standen zwischenzeitlich mit dem Projekt in Verbindung. Verpflichtet wurde schließlich James Gunn, kurz nachdem dieser von Disney vorübergehend als Regisseur von Guardians of the Galaxy 3 gefeuert wurde.

Was ist die Handlung von The Suicide Squad?

Zur genauen Handlung von The Suicide Squad gibt es zurzeit noch keine näheren Informationen. Auf Instagram teilte Regisseur James Gunn aber bereits das Bild einer bestimmten Suicide Squad-Comicreihe, auf der seine DC-Adaption basieren könnte:

Fest steht nur, dass Suicide Squad 2 keine direkte Fortsetzung zur Geschichte des Vorgängers werden soll. Stattdessen wird James Gunn das selbstgeschriebene Sequel als Reboot inszenieren, das Teil 1 ignoriert.

Laut ersten Informationen will der Regisseur das DC-Franchise mit einer völlig neuen Konstellation an Darstellern und Figuren in eine ganz neue Richtung lenken. Das bedeutet aber auch, dass Figuren wie Will Smiths Deadshot in Suicide Squad 2 nicht mehr dabei sein werden.

Wer spielt in The Suicide Squad mit?

Über Twitter hat James Gunn den kompletten Cast von Suicide Squad 2 präsentiert:

Aus welchen Mitgliedern besteht das Team in The Suicide Squad?

Das konkrete Team von The Suicide Squad steht momentan noch nicht fest. Mehrere Namen von verschiedenen Comic-Figuren sind im Zusammenhang mit dem DC-Sequel aber häufiger aufgetaucht. Dazu zählen:

  • Harley Quinn
  • Bronze Tiger
  • Polka-Dot Man
  • King Shark
  • Ratcatcher
  • Peacemaker
  • Rick Flag

Freut ihr euch auf Suicide Squad 2?

Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.
Deine Meinung zum Artikel Suicide Squad 2 mit Harley Quinn: Alles zur DC-Fortsetzung
1b06421de4f244cda6fc2f793547b951