Star Wars 9: So reagieren die Fans auf die großen Enthüllungen des Trailers

Star Wars 9
© Disney
Star Wars 9
Moviepilot Team
RobertMuldoon Dennis Meischen
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei moviepilot. Berichtet am liebsten über Gangsterstreifen und Werke, in denen sich Literatur und Filmkunst vereinen. Weiß, wo Leute hinkommen, die guten Scotch verschwenden.

Damit hätten wirklich die wenigsten Fans gerechnet: Der Trailer zu Star Wars Episode 9 steckt voller Anknüpfungspunkte an die alte Trilogie. Von Lando Calrissian über den abgestürzten Todesstern bis hin zur Rückkehr des Imperators Palpatine lassen viele Punkte das Star Wars-Fanherz höher schlagen.

Der Titel Star Wars 9: The Rise of Skywalker ist da nur das krönende Sahnehäubchen. Die Fans im Internet reagierten überrascht, aber überwiegend positiv auf so viel Nostalgie. Wir haben uns einmal auf Moviepilot und in anderen Winkeln des Internets umgeschaut und für euch die Reaktionen auf den Trailer zu Star Wars 9: The Rise of Skywalker zusammengefasst.

Freude und Wehmut über den Abschluss der Star Wars-Saga durch Episode 9

Was alle Fans gemeinsam haben, ist eine ungemeine Freude über die Veröffentlichung des Trailers und über den kommenden, letzten Film der Weltraum-Trilogie. Einige können es kaum abwarten und loben insbesondere die Qualität des Trailers.

Es... sieht... so GUT aus... Mein Gott, ich kann es nicht warten.

Andere wiederum scheinen sogar erst durch den Trailer ihre Star Wars-Liebe zurückgewonnen zu haben.


Ich: "Ich mag Star Wars ein bisschen". Ich schaue mir den neuen Trailer an und habe meine ganze Liebe für die Reihe auf einmal wieder zurück.

Unter all die fröhlichen und gespannten Reaktionen mischt sich jedoch auch ein bisschen Wehmut, da es mit dem letzten Kapitel mit der Skywalker-Saga nun zu Ende geht.

Ich werde normalerweise nicht emotional wegen Trailern, geschweige denn Teasern, aber in dieser Situation zu sein und eine Geschichte, die mein ganzes Leben lang existiert hat, zu Ende gehen zu sehen. Und natürlich Carrie Fisher. Ich bin nur ... ooph

Der Auftritt von Star Wars-Legende Carrie Fisher in Episode 9 berührt die Fans

Es gibt immer noch viele Stimmen, die von Carrie Fishers Tod sehr betroffen sind und sich über ihren postumen Auftritt in Episode 9 freuen.

Carrie Fisher wird für immer leben und ich bin so froh, dass sie eine Rolle in Episode 9 hat.

Für diesen User sorgte der Ausschnitt des Trailers, in dem Carrie Fisher zu sehen ist, sogar für Gänsehaut-Momente.

Ich bekam Gänsehaut während des Star Wars Teaser Trailer, als sie eine Szene mit Carrie Fisher zeigten und der Sprecher sagte: "Wir werden immer bei dir sein. Niemand ist jemals wirklich weg

Da Leia auch eine Skywalker ist, wird sie eine bedeutende Rolle im nächsten Film spielen, wobei ihr Auftritt aus bereits für Star Wars 7 und 8 gedrehtem Material besteht.

The Rise of the Skywalker: Ein unlogischer Titel, aber guter Fanservice

Besonders der Titel The Rise of Skywalker sorgt für Diskussionsstoff. Auf der einen Seite freuen sich viele Fans über so einen nostalgischen Titel, der gut als Schlusspunkt für insgesamt neun Star Wars-Filme dienen kann.

Star Wars ist das gute Zeug. Schon der Titel The Rise of Skywalker führt zu vielen Gedanken. Und genau das wollte ich von ihm haben

Gleichzeitig lädt der Titel The Rise of Skywalker zu spannenden Diskussionen über seine Bedeutung ein.

Star Wars-Theorie: Unter der Annahme, dass J.J. Abrams den Geist von The Last Jedi beibehält, bezieht sich der Titel The Rise of Skywalker darauf, dass Rey mit den Erinnerungen / Lehren / was auch immer von Luke eine neue Ordnung aufbaut, und niemand wird wirklich blutsverwandt sein

Andererseits wurden hier auch einige kritische Stimmen laut:

Rise of the Skywalker ist ein hässlicher Titel, und ich hoffe wirklich, dass sie Kylo nicht erlösen, aber der Geruch der Erlösung liegt in der Luft ...

Einige Fans machten darauf aufmerksam, dass der Titel The Rise of Skywaker sich etwas mit dem seines Vorgängers beißt. Ein Hinweis darauf, dass Abrams sich über The Last Jedi hinwegsetzen wird?

"The Rise of Skywalker" ist .... nicht unbedingt der logischste Titel, der Last Jedi folgt. Er kann jedoch nicht wirklich beurteilt werden, bis wir wissen, wie der Film ihn kontextualisiert, aber wenn man bedenkt, wie gut dieser Film alles vorwärts gebracht hat: bleiben Sie bitte weg mit ihrem Unsinn, J.J.

Die Rückkehr des Imperators überrascht und freut zugleich

Als die große Überraschung des Trailers sahen Fans jedoch die bestätigte Rückkehr des Imperators Palpatine. Da hat es vielen tatsächlich die Sprache verschlagen und so zu einer Reihe von lustigen Internet-Memes geführt.

So reagieren die Moviepiloten auf den Star Wars-Trailer

Unter euch Moviepiloten finden wir viel eher gemischte und negative Reaktionen zum ersten Trailer zu The Rise of Skywalker als etwa auf Twitter. Eine Auswahl.

Didili glaubt, dass es einen bestimmten Grund gibt, warum Titel und Trailer in dieser Weise veröffentlicht wurden:

Fan-Service... Fan-Service everywhere

The Director fasst zusammen, dass die Titel der neuen Trilogie ohnehin beliebig und ohne Bedeutung gewählt wurden:

Wie schon "The Force Awakens" und "The Last Jedi" bedeutet der Titel gar nichts.

Vatican Cameos findet die Rückkehr Palpatines zwar gut, sieht aber auch Fehler, die zu dieser Entscheidung geführt haben:

Andererseits würde Palpatines Rückkehr auch eines der Hauptprobleme der neuen Star Wars Filme aufzeigen: man hat es einfach nicht hinbekommen einen richtigen Antagonisten zu etablieren und jetzt muss eben die Allzeitwaffe Palpatine herhalten.

Ähnlich denkt auch luis345 über die Notwendigkeit der Rückkehr von alten Figuren in die neue Saga:

Wer bleibt übrig, wenn einem weder Han Solo, noch Leia, noch Luke Skywalker zur Verfügung stehen? Drei uninteressante Hauptprotagonisten? Ich mag Rey, Finn und Poe grundsätzlich, aber nach der letzten Episode traue ich den dreien nicht zu einen Film alleine tragen zu können. Man holt also Lando zurück, der einzige Überbleibsel der alten Garde (neben Chewie) - "Let the past die". Aha. Wenigstens sind jetzt die drei Protagonisten zusammen und erleben gemeinsam (!) ein Abenteuer. Ein wichtiger Schritt.

Star Wars 9: The Rise of Skywalker startet am 19.12.2019 endlich in den deutschen Kinos. Hier findet ihr alles, was ihr über das Ende der Skywalker-Saga wissen solltet.

Hier könnt ihr noch einmal den Star Wars 9-Trailer sehen:


Was sagt ihr zum ersten Trailer zu Star Wars Episode 9?

Moviepilot Team
RobertMuldoon Dennis Meischen
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei moviepilot. Berichtet am liebsten über Gangsterstreifen und Werke, in denen sich Literatur und Filmkunst vereinen. Weiß, wo Leute hinkommen, die guten Scotch verschwenden.
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 9: So reagieren die Fans auf die großen Enthüllungen des Trailers
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
D27692b5e1fd4850aea764972ec0c074