Riverdale-Besetzung: 6 wichtige Stars haben die Serie mittlerweile verlassen

Riverdale Staffel 6 - Trailer 1 (English) HD
1:12
Riverdale-Cast: Wer sind die Schauspielerinnen und Schauspieler?Abspielen
© The CW/ Netflix
Riverdale-Cast: Wer sind die Schauspielerinnen und Schauspieler?
02.12.2021 - 10:14 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
Die Besetzung von Riverdale musste bereits einige Verluste ertragen. Hier zeigen wir euch die wichtigsten Schauspielerinnen und Schauspieler, die inzwischen nicht mehr Teil der Serie sind.

Seit bald 5 Jahren läuft die CW-Serie Riverdale in Deutschland bei Netflix. 6 Staffeln hat die Mystery-Soap nach Comic-Vorlage angesammelt. Tatsächlich gelang es der Serie, über diesen Zeitraum den Großteil der Besetzung beisammen zu halten. Das ist für Teenager-Serien keineswegs selbstverständlich.

Die vier Hauptdarsteller:innen von Riverdale Lili Reinhart (Betty), K.J. Apa (Archie), Camila Mendes (Veronica) und Cole Sprouse (Jughead) sind immer noch dabei und werden auch bis einschließlich zur 7. Staffel Teil der Serie bleiben. Diese beachtliche Konstanz betrifft aber längst nicht alle wichtigen Mitglieder des Casts von Riverdale. Viele wichtige Stars verließen die Serie inzwischen – meist mitsamt ihrer Figuren, aber nicht immer.

Riverdale-Besetzung: 7 wichtige Stars, die nicht mehr Teil der Serie sind

1. Ross Butler als Reginald „Reggie“ Mantle (Staffel 1)

Ross Butler in Tote Mädchen lügen nicht

Der kurioseste Fall gleich zu Beginn: Ross Butler verpflichtete sich im Jahr 2016 gleich für zwei Teenager-Serien: Riverdale und Tote Mädchen lügen nicht. Blöd nur, dass beide zu großen Erfolgen wurden. So musste Butler sich entscheiden. Die Wahl fiel auf Tote Mädchen lügen nicht und den Charakter Zach Dempsey, den er schließlich auch 4 Staffeln verkörperte. Riverdale und Reggie hatten das Nachsehen und mussten für Ersatz sorgen. Es wurde Charles Melton, der bis heute Teil der Serie und eine immer wichtigere Rolle einnimmt.

2. Lochlyn Munro als Hal Cooper (Staffel 3)

Lochlyn Munro als Hal Cooper

Der Vater von Betty Cooper (Lochlyn Munro) war lange nicht mehr als das: Treusorgender Ehemann und Erziehungsberechtigter. Bis er sich nach langem Hin und Her als Serienkiller Black Hood entpuppte. Er stirbt am Ende einer chaotischen Staffel 3 und einigen Wendungen durch die Hand von Cheryl Blossoms (Madelaine Petsch) Mutter Penelope (Nathalie Boltt). Es folgen danach noch ein paar Winz-Auftritte als Trauma-Manifestation von Betty, aber Hal Coopers Zeit endete zusammen mit Staffel 3.

3. Luke Perry als Fred Andrews (Staffel 4)

Luke Perry als Fred Andrews

Der natürlich mit Abstand tragischste Verlust der Serie. Luke Perry spielte 4 Staffeln lang den Vater von Archie, Fred Andrews. Luke Perry starb im März 2019 an einem Schlaganfall. Der Tod schockte Fans und alle Beteiligten der Serie. Der Darsteller erhielt eine Abschiedsepisode, sein Tod wurde in die Handlung der Serie eingearbeitet und zum festen Teil der Figur von Archie.

4. Skeet Ulrich als Forsythe Pendleton „FP“ Jones II (Staffel 5)

Skeet Ulrich als Forsythe Pendleton „FP“ Jones II

Skeet Ulrich spielte über vier Staffeln den Serpents-Anführer und Jughead-Vater FP. Seinen unerwarteten Ausstieg begründet er überraschend ehrlich: "Ich verlasse Riverdale, weil ich mich kreativ gelangweilt fühlte. Wie findet ihr das?" Als Vater einer Teenager-Soap-Figur wirst du in deiner Kunst halt nicht besonders herausgefordert. Offiziell endet seine Zeit erst in Staffel 5, die die letzten Episoden der von Corona zersplitterten Staffel 4 mitschleppte.

5. Marisol Nichols als Hermione Apollonia Lodge (Staffel 5)

Marisol Nichols als Hermione Apollonia Lodge

Marisol Nichols sollte eigentlich zusammen mit Skeet Ulrich aus der Serie verschwinden, wurde aber zum Weitermachen bewegt, was zu einer größeren Rolle in Staffel 5 führte. Mitte der Season war dann aber Schluss. Hermione zieht zurück nach New York, wo sie sich der Reality-Show The Real Housewives of New York anschließt. Ein endgültiger Ausstieg ist das wohl noch nicht, aber in der 6. Staffel ist Marisol Nichols schon nicht mehr dabei.

6. Ashleigh Murray als Josie McCoy (Staffel 5)

Ashleigh Murray als Josie McCoy

Soul-Sängerin Josie wurde immer wichtiger für die Serie, begann sogar eine Liebesgeschichte mit Archie. Dann verabschiedete sich Darstellerin Ashleigh Murray und wurde Teil des (mittlerweile eingestellten) Riverdale-Spin-offs Katy Keene. Der Grund: "Riverdale wurde zu brutal [in der 3. Staffel]. Jughead und seine Gang überfielen Pop's Diner wegen eines Brettspiels." Das passte nicht mehr zu ihrem eher weichen Charakter, "es war zu viel". Josie wollte "ein paar normale Dinge" machen.

Witzige Versprecher der Riverdale-Besetzung

Riverdale - S01 Blooper Reel (English) HD
Abspielen

Das ist natürlich nur eine Auswahl der wichtigsten Schauspieler:innen, die von Beginn an Teil der Serie waren. Viele weitere Stars und Nebendarsteller:innen haben Riverdale im Laufe der Serie verlassen. Diese Massen können wir in ihrer Vollständigkeit hier aber nicht aufführen.

Riverdale läuft derzeit in der 6. Staffel bei Netflix, jeden Mittwoch kommen neue Folgen.

Die 20 besten Serienstarts im Dezember: Von The Witcher bis Boba Fett

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Dezember bei Netflix, Amazon und Co. streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob Serien-Rückkehrer wie The Witcher und Cobra Kai, das Sci-Fi-Finale von The Expanse, das heißerwartete Sex and the City-Revival oder die neue Star Wars-Serie zu Boba Fett: Wir haben Netflix, Amazon, Sky, Disney+, RTL+ und die ARD Mediathek geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats vor.

*Bei dem Link zum Angebot von Sky handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Welche Figur vermisst ihr am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News