Premiere

Quentin Tarantino & Brad Pitt in Berlin gefeiert

Inglourious Basterds
© Universal Pictures
Inglourious Basterds

Zur Premiere von Inglourious Basterds gab es am Potsdamer Platz einen großen Ansturm. Tausende Fans bejubelten und bekreischten ihre Stars und die ließen es sich nicht nehmen, sich feiern zu lassen. Wann gibt es schon einen großen Hollywoodfilm von Quentin Tarantino mit derart vielen deutschen Darstellern? Und so tummelten sie sich auf dem Roten Teppich: Diane Kruger & Christoph Waltz, Til Schweiger & Daniel Brühl, Martin Wuttke & August Diehl, Christian Berkel & Sylvester Groth, Gedeon Burkhard & Jana Pallaske. Wie zeigen Euch einige Bilder von der gestrigen Premiere und dem Test Screening für das Team.

Auf einen hatten die Fans allerdings besonders sehnsüchtig gewartet: auf Brad Pitt, der mit Bärtchen und überaus fröhlich wieder einmal in Berlin weilte. Er liebt die Stadt: Das sagt natürlich jeder Star, der zur Premiere da ist, aber irgendwie glauben wir es ihm sogar, weil er immer wieder kommt und mittlerweile gute Freunde hier hat. Das gleiche gilt natürlich für Quentin Tarantino, der sich nicht nur von der deutschen Filmgeschichte begeistert zeigt.

Lang und begeistert soll der Beifall der knapp 2000 Gäste bei der Deutschlandpremiere der Weltkriegs-Farce Inglourious Basterds gewesen sein. Kein Wunder, denn der Film wurde schon in Cannes gefeiert (wie wir hier, hier und hier berichteten) und vielleicht ist er durch einige Schnitte noch etwas besser geworden. Die Darsteller jedenfalls waren es Lobes voll über ihren Regisseur Quentin Tarantino, der wieder einmal beweisen hat, dass er ein ganz besonderes Händchen für seine Mimen hat. Es hat riesigen Spaß gemacht, meinen die einen; anderen hätten viel gelernt, wieder andere freuten sich, überhaupt dabei gewesen zu sein.

Nach der Premiere ging es in den Loewe-Saal nach Moabit, wo sich die Stars und ihre Gäste zur großen Aftershow-Party trafen und die Nacht durchtanzten. Berlin ist mittlerweile wieder eine Filmhochburg. Dank dem deutschen Filmförderungsgesetz werden wohl auch in der Zukunft weitere Großproduktionen das Kapital der Region nutzen. Uns freut’s.

Inglourious Basterds startet am 20. August in unseren Kino. Wir sind gespannt und hoffen, dass er einer der Highlights des Jahres wird.

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Quentin Tarantino & Brad Pitt in Berlin gefeiert