Neuer Avengers 4-Trailer bestätigt endlich Theorie, wie Tony Stark überlebt

05.02.2019 - 16:32 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
7
0
Avengers Endgame - Super Bowl Spot (Deutsch) HD
0:31
Avengers 4: EndgameAbspielen
© Walt Disney
Avengers 4: Endgame
Der erste Trailer zu Avengers 4: Endgame ließ uns um Tony Starks Schicksal bangen, der Super Bowl-Teaser dagegen bestätigt, dass Iron Man nicht allein im All ist: Nebula mischt mit.

Sonntagnacht wurde während des Super Bowls ein neuer Trailer zu Avengers 4: Endgame veröffentlicht. Aufgrund der immens teuren Kosten für die Ausstrahlung sind die Super Bowl-Trailer meist nicht länger als 30 Sekunden und auch der Clip zum Infinity War-Nachfolger ist lediglich ein kleiner Teaser. Doch das Material gibt eine Menge her, gedenkt der gefallenen Helden und verrät so einige neue Details zum Showdown des MCU.

Avengers 4-Trailer bestätigt Theorie: Tony Stark und Nebula arbeiten zusammen

Auffällig ist unter anderem ein kurzer Ausschnitt, in dem Tony Stark (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) zusammen an ihrer Ausrüstung tüfteln. Offenbar wollen sich beide für ihre Rückkehr und auf den Gegenschlag gegen Thanos (Josh Brolin) vorbereiten.

Tony und Nebula werkeln an ihrem Comeback

Dabei sah es im ersten, längeren Trailer zu Endgame noch so aus, dass Tony einsam im All dahinscheidet, ohne Aussicht auf Rettung. Anscheinend ist er aber gar nicht allein und die Rettung der NASA braucht es wohl auch nicht, denn der reiche Erfinder bekommt Unterstützung von Gamoras Schwester Nebula. Damit bestätigt sich vor allem eine Theorie, die im vergangenen Jahr bereits die Runde machte: Auf Reddit  munkelten die Fans, dass Tony aka Iron Man sich mit Nebula verbündet und sie zusammen ein Duo bilden.

Karen Gillan hat die Avengers-Theorie schon vor Jahren ausgeplaudert

Das ergibt schließlich auch Sinn: Nebula ist die Tochter von Thanos und sehnt nach Vergeltung und Tony wird sich alleine wohl kaum zurechtfinden, nachdem seine Iron-Man-Rüstung auf Titan schwer beschädigt wurde. Dort waren er und das Guardians-Mitglied Nebula zudem die einzigen Überlebenden. Möglich wäre auch, dass Tony seiner neuen Kollegin die Reste des Anzugs vermacht.

Das Gerücht zum ungewohnten Dream Team existiert sogar noch etwas länger: Im August 2017 deutete Karen Gillan gegenüber Fandango  an, dass ihre Figur im Infinity War einen neuen Buddy bekommen würde. Der jüngst veröffentlichte Avengers 4-Trailer lässt nun kaum mehr daran zweifeln, dass es sich dabei um Tony Stark handelt.

Wer hätte vor Jahren noch mit diesem Buddy-Duo im MCU gerechnet?

Doch wohin geht es für die beiden? Zur Erde? Zu den anderen Überlebenden? Oder direkt zu Thanos, der es sich nach seinem Fingerschnippser irgendwo im All gemütlich gemacht hat? Die letzte Einstellung im Super Bowl-Trailer offenbart, dass im Film ab einem gewissen Punkt die überlebenden Avengers in ihrem Hangar wieder vereint sind und in die letzte Schlacht ziehen. Und die beginnt am 25.04.2019, wenn Avengers: Endgame bundesweit in den Kinos anläuft.

Der Final-Auftakt Avengers 3: Infinity War ist derzeit bei Sky Ticket  verfügbar.

Glaubt ihr, Tony und Nebula bilden ein gutes Team?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News