Netflix-Wahnsinn: Eine neue Welle deutscher Serien überrollt uns schon bald

Die besten Netflix-Serien 2018
© Netflix
Die besten Netflix-Serien 2018
03.03.2019 - 08:50 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
4
5
Nach Dark hat Netflix den deutschen Serienmarkt fest im Griff. Der Streaming-Dienst flutet uns mit deutschen Serien. Die Netflix-Offensive hat aber noch ganz andere Auswirkungen.

Kurz nach dem Netflix-Start in Deutschland setzte sich der Netflix-Steuermann Reed Hastings ein Ziel: 12 Millionen Nutzer sollte sein Streaming-Dienst innerhalb von 7 Jahren erreichen. Das ist jetzt vier Jahre her . Europa und Deutschland als bevölkerungsreichstes Land des Kontinents sollen zu Säulen des Internetunternehmens werden. 12 Millionen Nutzer wachsen aber auch nicht auf Bäumen. Netflix muss sich um sie bemühen, sie umgarnen.

Bis heute bestimmen die angestrebten 12 Millionen Nutzer Netflix' aggressive Strategie in Mitteleuropa - und sie bescheren Deutschland und anderen europäischen Ländern wahnsinnige Serienmassen.

  • Deutschland gehört zu den wichtigsten Stützen des weltweiten Netflix-Wachstums
  • Deshalb investiert Netflix immer mehr in deutsche Serien
  • Netflix verändert das deutsche Serien-Ökosystem einschneidend

Dark war nur der Anfang einer tosenden Serienwelle von Netflix

Netflix, dem die Heimat USA schon lange zu eng geworden ist, hat ein natürliches Interesse an den Abermillionen erwerbsfähigen Deutschen mit Internetanschluss und zu viel Freizeit. In den letzten drei Jahren tröpfelten die deutschen Originalserien aber eher zaghaft in die Haushalte zwischen Kiel und München.

Dark machte Ende 2017 den Anfang und wurde zu einer Vorzeige Netflix-Serie für den Netfllix-Weltmarkt und dessen globale Zukunft: Sie hatte einen Teen-Appeal, einen ungewöhnlichen Genre-Dreh, war regional verwurzelt, wurde aber weltweit angeschaut. Die Bestellung von Staffel 2 folgte wie von selbst.

Dark

Bald wird es schon 11 deutsche Netflix-Serien geben

Viel spannender aber ist, was danach passierte: Netflix fühlte sich pudelwohl im deutschen Markt und ehe wir uns versahen, waren 10 deutsche Netflix-Serien angekündigt (mit Dogs of Berlin, die im Dezember 2018 erschien). 5 davon bestellte Netflix gleich in einem Rutsch.

Das sind alle angekündigten deutschen Netflix-Serien

  • Unorthodox
  • Biohackers
  • Die Welle
  • Tribes of Europa
  • Don’t Try This at Home
  • Skylines
  • Untitled Christmas Mini-Series
  • The Barbarians
  • 1899 (von den Dark-Machern)
  • Dazu kommen drei deutsche Filme

Die globale Netflix-Expansion: Ohne Deutschland geht gar nichts

Deutschland ist einer der am schnellsten wachsenden VOD-Märkte und deshalb eines der Lieblingsländer von Netflix außerhalb der USA. In den letzten Monaten von 2018 stieg die Anzahl der deutschen Streaming-Nutzer um 14 Prozent . Netflix steigerte im vergangenen Jahr seine Abonnenten in Deutschland um fast 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das macht ca.1,5 Millionen neue Nutzer aus. Amazon vereint übrigens mehr deutsche Nutzer auf sich als Netflix.

Zusammen mit Spanien ist Deutschland sowas wie ein Reagenzglas für die weltweite Ausbreitung von Netflix. 20 spanische Produktion entwickelt der Anbieter allein in diesem Jahr. In Spanien richtete Netflix deshalb auch seinen ersten europäischen Produktions-Hub  ein, eine Art Filiale für europäische Filme und Serien. Es ist das deutlichste Anzeichen für die Netflix-Bemühungen in Europa, die zunehmend auch Skandinavien und Osteuropa erfassen, wo Netflix nach und nach Serien in Auftrag gibt, die anschließend die Welt erobern sollen.

Elite, ein spanisches Netflix-Original

Warum Netflix so viele deutsche Serien produzieren muss

In den lebhaften USA treten sich die Unterhaltungsunternehmen auf die Füße: Auf der Welt aber kann Netflix sich mehr oder weniger widerstandslos ausbreiten und kleine Märkte erschließen. Netflix flüchtet in die Welt.

Die Serienmassen haben aber auch politische Gründe.

  • Europäische Filmemacher warnen vor dem Einfluss der Streaming-Riesen Amazon und Netflix und ihrem "kulturellen Imperialismus". (Zeit)
  • Um die Dominanz amerikanischer Produktionen einzudämmen, müssen Streaming-Dienste laut EU-Verordnung 30 Prozent ihrer Inhalte aus europäischen Produktionen anbieten. (ZDF)
  • Die EU könnte sogar auf 40 Prozent erhöhen. Das bedeutet, wenn Netflix wächst, wächst die deutsche Serienlandschaft mit.

Netflix verändert so den deutschen Serienmarkt

Das bleibt nicht ohne Folgen. Netflix hat den Serienmarkt in Europa umgekrempelt. Der Ufa-Chef Nico Hoffman spricht beim Spiegel  von einer Goldgräberstimmung in der Branche, wo "derzeit alles möglich ist". Netflix habe hier nicht mehr das Monopol für kreative Entfaltung wie noch vor 2015. Die jahrelang schlummernde deutsche Serienlandschaft wurde in den letzten Jahren aufgestört und Autoren und Regisseure wittern ihre Chance.

Sky, ARD und ZDF lockerten sichtbar auf und stellen immer häufiger Genre-Serien her - angestachelt von Netflix und dem weltweiten Serienboom. Die traditionelle, lineare Ausstrahlung haben ARD und ZDF bei Serien dieser Art aufgegeben und sich den von Netflix umgeformten Sehgewohnheiten angepasst: Serien wie Dead End sind meist noch vor der TV-Ausstrahlung in Medatheken abrufbar.

Dogs of Berlin

Jüngste Beispiele für deutsche Genre-Serien sind:

Bei teuren Serien wie Parfum schlossen sich ZDFneo und Netflix zusammen und teilten Kosten und Ausstrahlung. Zukunft hat dieses Partnermodell aber nicht, sagt Hoffman.

Die Produzenten werden versuchen, die Serien in ihren eigenen Systemen zu halten. Die Sender wollen Netflix eher als Konkurrenten denn als einen Partner, der im Zweifel mächtiger wird.

Deutsche Sender suchen den Wettkampf mit Netflix

Der deutsche Serienmarkt abseits von Netflix ist noch weit davon entfernt, sich eine Science-Fiction-Serie wie Tribes of Europa zuzutrauen, die Netflix in Deutschland produziert, oder eine Superheldengeschichte, wie sie der deutsche Netflix-Film Freaks erzählt. Dessen Regisseur Felix Binder konnte sein Glück kaum fassen. Nur Netflix würde ein Genre-Stück wie Freaks produzieren, sagte er der Variety . Das mag stimmen. Aber mit seinem überfallartigen Eindringen hat Netflix Entwicklungshilfe in Deutschland geleistet - und hier womöglich mehr bewirkt, als ihm lieb ist.

Schaut ihr gerne deutsche Netflix-Serien?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News