Beliebt

Netflix verliert Klassiker an Disney+: 32 Filme verschwinden

07.04.2020 - 10:30 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
0
0
Universal Pictures
© Russell Crowe als Gladiator bei Netflix
Universal Pictures
Bei Netflix verschwinden wieder einige Filme und Serien aus dem Angebot. Im Angebot macht sich der Start von Disney+ bemerkbar. Wir haben für euch die Übersicht.

Wer noch einige Lücke in der Filmografie von Bruce Willis, Ben Stiller, Adam Sandler oder Eddie Murphy hat, der sollte sich beeilen. Bei Netflix verschwinden in den nächsten Tagen einige Filme und Serien. Dabei sind einige von den oben genannten Stars dabei, ebenso wie Filme mit Russell Crowe und Brad Pitt.

Nutzt also die Chance, bei Netflix über einen verrückten Professor Eddie Murphy zu lachen, den Gladiator Russell Crowe in der Arena zu sehen oder in als Robin Hood mit Pfeil und Bogen zu bewundern. Außerdem könnt ihr bei der Flucht des Außerirdischen Paul dabei sein, die Elenden in Form eines Musicals mitsingen und eine witzige Zombie-Apokalypse erleben.

Von Netflix zu Disney+: Die Hexe und der Zauberer wechselt die Plattform

Die Hexe und der Zauberer ist ein Disney-Klassiker. Es ist der 18. abendfüllende Zeichentrickfilm des Studios und erschien 1963. Beim Start des neuen Streamingdienstes fehlte er aber. Nun laufen die Rechte beim Konkurrenten Netflix aus und so wandert der Trickfilm direkt nach Hause zu seinen anderen animierten Kollegen.

  • Interessierst du dich für ein Abo bei Disney+  ?
    Dann klicke auf den Link, informiere dich und schließe ein Abo ab: Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Affiliate-Link unterstützt du Moviepilot. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
    Zudem erhältst du bei Moviepilot einen Überblick über das komplette Streaming-Programm, du kannst nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern. Viel Spaß!

Alle Filme und Serien bei Netflix, die verschwinden

7. April 2020
  • Das Ende der ETA
8. April 2020
9. April 2020
10. April 2020
11. April 2020
  • Radical – Eine kontroverse Geschichte über Dadá Figueiredo
14. April 2020
29. April 2020
30. April 2020
  • American Experience: Der Zirkus
  • Blood+
  • Einsatzgruppen, les commandos de la mort
  • Prohibition

Podcast für Netflix-Nutzer: Wie gut sind Elite und Haus des Geldes?

In einer Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - prüfen wir die gehypten spanischen Serien Elite und Haus des Geldes und beantworten, ob sie sich lohnen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mit Haus des Geldes und Elite kommen zwei der derzeit angesagtesten Netflix-Serien aus Spanien. Warum ausgerechnet Spanien bei Netflix boomt, wie gut Elite und Haus des Geldes wirklich sind und welche spanischen Serien und Filme sich sonst noch lohnen, ergründen Andrea, Esther und Jenny.

Welche Filme und Serien bei Netflix müsst ihr noch nachholen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News