Durch den Endgame-Trailer sind wir uns sicher: Diese 4 Avengers werden sterben

Avengers: Endgame
© Walt Disney
Avengers: Endgame
moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.

Achtung, große Spoiler zu Avengers 4: Der neue Trailer von Avengers 4: Endgame zeigt gar nicht mal so viel und doch jede Menge. Einige Fantheorien könnten sich nämlich in den Details des finalen Vorschau-Clips verstecken und bewahrheiten. Etwa dass die verbliebenen Helden Thanos mit Zeitreisen bekämpfen werden. Doch selbst wenn sie Erfolg haben, wird es mit Sicherheit einige Todesopfer geben. Und die könnte der Trailer sogar bereits verraten.

Ausgerechnet die vier wichtigsten Avengers werden sich opfern

Natürlich posaunt das Filmchen nicht direkt heraus, wer im Endgame stirbt, schließlich wollen Kevin Feige und die Russos so gut wie nichts über den 22. MCU-Film verraten. Dass der Infinity War aber nicht ohne Opfer enden wird, ist so gut wie sicher. Auf Reddit hat der User TheRealBrandini97 jetzt anhand des Trailer-Materials ermittelt, welche Helden dran glauben müssen.

Demnach müssen vier alteingesessene Avengers in Endgame sterben. Diese Charaktere sind betroffen.

Warum diese 4 Helden wirklich im Endgame sterben könnten

Der Hinweis im Trailer versteckt sich in einem bestimmten Satz, den genau diese vier Figuren aussprechen.

Was immer nötig ist.

Bei den betroffenen Charakteren handelt es sich um Avengers der ersten Stunde. Iron Man und Captain America führten quasi das Team von Anfang an an. Hawkeye und Black Widow sind dagegen zwei ehemalige S.H.I.E.L.D.-Agenten, die schon vor der Rekrutierung der Avengers Nick Fury (Samuel L. Jackson) unterstützt haben. Nach Endgame soll es zu einem Umbruch im MCU kommen, neue Helden werden womöglich den Platz der alten einnehmen.

Captain America und Co.: Endgame als Abschiedsvorstellung

Demnach werden die wohl wichtigsten Mitglieder der Avengers sich im Finale opfern, um das Überleben ihrer Nachfolger zu ermöglichen - egal, was es kostet. Und sei es auch der eigene Tod.

Zu Staub zerfallene Helden wie Black Panther, Doctor Strange, Falcon oder auch die Guardians of the Galaxy könnten somit zurückkehren und die Zukunft des MCU bilden. Schließlich sind ja auch für die meisten Infintiy War-Opfer noch Sequel-Filme geplant. Dass genau die vier genannten Helden das Zeitliche segnen werden, dafür sprechen übrigens auch noch weitere Indizien.

Diese Hinweise sprechen für die Theorie

  • Tony spricht in den Endgame-Trailern zu Pepper Potts, als seinen es seine letzten Worte und redet von einer letzten Überraschung. Pepper-DarstellerinGwyneth Paltrow verkündete außerdem bereits ihren MCU-Ausstieg.
  • Chris Evans hat seinen Rücktritt von Marvel ebenfalls schon per Tweet vermeldet, dies wurde anschließend jedoch von Joe Russo etwas abgeschwächt. Die Zukunft von Cap-Darsteller Evans ist also noch offen, die Zeichen stehen aber eher auf Abschied.
  • Hawkeye trainiert im Trailer mit einem jungen Mädchen Bogenschießen, was wohl vor dem Thanos-Snap stattfindet. Da seine Familie wohl zu Staub zerfällt, wird Hawkeye anschließend womöglich zum rachedurstigen Ronin. Vielleicht überlebt aber auch das Mädchen und wird seine Nachfolgerin, auch weil Hawkeye vielleicht stirbt?
  • 2020 kommt ein Black Widow-Film. Bei diesem handelt es sich aber voraussichtlich um ein Prequel, ist also vor den Ereignissen aus Endgame angesiedelt und könnte Scarlett Johanssons Abschiedsvorstellung aus dem MCU bedeuten.

Civil War legte den Grundstein für das Finale

Die vier Todes-Kandidaten spielten auch eine wesentliche Rolle im Film The First Avenger: Civil War. Bereits in diesem rechneten viele Fans mit möglichen Opfern, da auch in der populären Comic-Vorlage Helden sterben. Dazu kam es aber nicht.

Jedoch könnte der Film, bei dem die Russo-Brüder ebenfalls Regie geführt haben, ein Vorzeichen für den Tod der vier sein. Thor und Hulk, die ebenfalls im Endgame-Trailer zu sehen sind und auch zur alten Garde gehören, tauchten weder in Civil War auf, noch sprechen sie im Trailer die genannten Worte.

Wohl kaum ein Zufall. Da die Russos bereits unter anderem gegenüber Slashfilm andeuteten, dass sich mit Infinity War und Endgame ein Kreis zu Civil War schließen wird, ist an dieser Theorie wahrscheinlich viel dran. Allerdings konnte Avengers 3 uns auch zum Teil ordentlich überraschen und Thanos ließ nicht nur seine Feinde, sondern auch einige heiße Fantheorien zu Staub zerfallen.

Welche Helden sterben und welche überleben, erfahren wir spätestens am 25.04.2019, wenn Avengers: Endgame hierzulande in den Kinos anläuft.

Was glaubt ihr? Welche Avengers müssen in Endgame sterben?

moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Durch den Endgame-Trailer sind wir uns sicher: Diese 4 Avengers werden sterben
86c62ae5d28e474d929bcde5d2b748fb