Auf der Flucht

Liam Neeson prügelt sich durch die Nacht im Run All Night-Trailer

09.01.2015 - 10:30 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
6
1
Liam Neeson in Run All NightWarner Bros.
Im ersten Trailer zu Run All Night erleben wir Liam Neeson als Mafia-Auftragskiller, der seinen Sohn und auch sich selbst vor dem organisierten Verbrechen schützen muss. Zusammen begeben sie sich auf eine wilde Hetz durch New York City.

Erst vor zwei Tagen präsentierten wir euch die ersten Bilder zum neuen Action-Thriller Run All Night mit Liam Neeson, heute liefern wir via The Playlist  den ersten Trailer nach. Dieser gibt uns einen vortrefflichen Vorgeschmack auf ein weiteres Spektakel mit dem Mann, der in den vergangenen Jahren durch Filme wie Unknown Identity, Non-Stop und der 96 Hours-Reihe zum Actionstar avanciert ist. Der immerhin schon über 60-jährige Neeson scheint noch lange nicht an gemächlichere Rollen denken zu wollen und auch im Trailer zu Run All Night präsentiert er uns wieder seine ganz besonderen Fähigkeiten, die seinen Feinden das Fürchten lehren.

Mehr: Was sagen die Kritiker zu ... 96 Hours – Taken 3?

Run All Night handelt vom Mafia-Auftragskiller Jimmy Conlon (Neeson), dessen Sohn Mike (Joel Kinnaman) Zeuge eines Mordes wird und deswegen auch auf der Abschussliste des organisierten Verbrechens unter der Führung von Gangsterboss Shawn Maguire (Ed Harris) landet. Conlon war einst der beste Freund des Mafia-Paten, doch nun stehen sich die beiden als Feinde gegenüber und Vater und Sohn fliehen quer durch New York, um den Schergen der Mafia zu entgehen. Gegenüber USA Today  sagte Neeson: "Jimmy muss um sein eigenes Leben und das seines Sohnes kämpfen. Die normalen sowie korrupten Cops und irische Gangster wollen uns alle ans Leder. Also im Prinzip rennen wir die ganze Nacht."

Mehr: Taken - Honest Trailer lässt Action-Kracher doof aussehen

Die Regie bei Run All Night übernahm Jaume Collet-Serra, der ebenfalls die bereits erwähnten Unknown Identity und Non-Stop inszenierte - mit Liam Neeson als Actionheld dürfte der Spanier also bestens vertraut sein. Das Drehbuch stammt von Brad Ingelsby, der auch das Script zu The Raid schreiben wird, dem Remake zum indonesischen Martial-Arts-Kracher The Raid von Gareth Evans. Ab dem 16. April 2015 können wir Liam wieder in Aktion geneeson.

Freut ihr euch auf Run All Night?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News