Community

Krypton - Syfy ordert Prequel-Serie über Supermans Großvater

12.05.2017 - 11:30 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
6
0
Krypton
© Syfy
Krypton
Nach einem Pilot bekommt die Superman-Prequel-Serie Krypton nun eine ganze Staffel auf Syfy. Die Serie erzählt die Geschichte von Supermans Opa auf seinem Heimatplaneten Krypton.

Nachdem der Sender Syfy zuerst einen Piloten zur Serie Krypton produziert hatte, bekommt die Geschichte um Supermans Großvater (Cameron Cuffe) nun eine ganze Staffel, wie Deadline  berichtet. In der Superman-Prequel-Serie muss dessen Großvater Seg-El sowohl die Ehre des in Ungnade gefallenen Hauses El retten, als auch seinen Heimatplaneten Krypton vor dem Untergang bewahren.

Die Pilot-Folge inszenierte Colm McCarthy (Peaky Blinders), während David S. Goyer (The Dark Knight) gemeinsam mit Ian B. Goldberg (Dead of Summer) und Damian Kindler (Sanctuary - Wächter der Kreaturen) das Drehbuch schrieb. Damian Kindler wird als Showrunner und Produzent erhalten bleiben, unterstützt bei der Produktion wird er von David S. Goyer, der an der Geschichte für Christopher Nolans Batman-Trilogie beteiligt war.

In der DC-Serie werden Cameron Cuffe (Florence Foster Jenkins) als Seg-El und Georgina Campbell (King Arthur: Legend of the Sword) als seine heimliche Liebe Lyta Zod zu sehen sein. Zudem wurden unter anderem Ann Ogbomo (World War Z), Ian McElhinney (Game of Thrones), Elliot Cowan (Da Vinci's Demons) und Rasmus Hardiker (I Want Candy) verpflichtet. Ein genauer Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt, aber die Serie soll in Syfys Wintersaison 2017/2018 starten.

Freut ihr euch auf die Serie über Supermans Großvater Seg-El?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News