Batman-Star stiehlt Brendan Fraser überraschend die Show bei Preisverleihung der Filmfestspiele in Venedig

10.09.2022 - 20:33 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
2
The Whale
A24
The Whale
Brendan Fraser ging trotz seiner The Whale-Verwandlung leer aus und Batman-Star Colin Farrell gewann in Venedig. Alle Gewinner des Festivals gibt's hier.

Die Dokumentation All the Beauty and the Bloodshed von Laura Poitras (Citizenfour) hat den Goldenen Löwen der Internationalen Filmfestspiele von Venedig gewonnen. Die Doku handelt von der Künstlerin Nan Goldin und ihrem Kampf gegen die Sackler-Familie, die mit süchtig machenden Pharmazeutika ein Vermögen anhäufte.

Zur offiziellen Auswahl gehörten neue Filme von Alejandro González Iñárritu (Bardo), Noah Baumbach (Weißes Rauschen), Romain Gavras (Athena) und Rebecca Zlotowski (Other People's Children), die allesamt ohne Preis den Lido verließen.

Kannibalenfilm Bones & All gewinnt zweimal, Batman-Star Colin Farrell schnappt Brendan Fraser Preis weg

Das gilt auch für The Whale von Darren Aronofsky, dessen Hauptdarsteller Brendan Fraser eine Aufsehen erregende Verwandlung für die Rolle durchmachte. Statt Fraser, einem der Favoriten, wurde The Batman-Bösewicht Colin Farrell für The Banshees of Inisherin der Darstellerpreis übergeben.

Schaut euch den Trailer für The Banshees of Inisherin an:

The Banshees of Inisherin - Trailer (English) HD
Abspielen

Cate Blanchett ging als große Favoritin mit dem Copa Volpi für die Beste Schauspielerin nach Hause. Taylor Russell, die Hauptdarstellerin aus Luca Guadagninos Kannibalenfilm Bones and All mit Timothée Chalamet wurde als beste neue Schauspieler:in ausgezeichnet. Guadagnino erhielt auch den Preis für die Regie.

Venedig gilt neben Cannes und der Berlinale als eines der bedeutendsten Filmfestivals und dient mit seiner Stellung im August/September als Startrampe für die Oscar-Saison.

Das sind die Preisträger im Wettbewerb der 79. Internationalen Filmfestspiele von Venedig

Goldener Löwe für den besten Film

Silberner Löwe, Großer Preis der Jury

Silberner Löwe, Beste Regie

Volpi Cup, Beste Schauspielerin

Volpi Cup, Bester Schauspieler

Bestes Drehbuch

Spezialpreis der Jury

Marcello Mastroianni Award für den besten neuen Schauspieler/die beste neue Schauspielerin

Lion of the Future - Preis für den Debütfilm

Ausgezeichnete Filme in anderen Reihen des Festivals (Auswahl)

Orizzonti

Giornate degli Autori

  • Cinema of the Future Award: The Maiden
  • Director’s Award: Wolf and Dog
  • Publikumspreis: Blue Jean

Critics' Week

  • Großer Preis: Eismayer
  • Besondere Erwähnung: Anhell69
  • Publikumspreis: Margini

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News

Themen: