Jason Sudeikis in Heist-Komödie mit Zach Galifianakis

26.06.2014 - 14:00 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
Sieht so ein Auftragsmörder aus? Jason Sudeikis in Wir sind die Millers
Warner Bros.
Sieht so ein Auftragsmörder aus? Jason Sudeikis in Wir sind die Millers
1
0
Die ehemals als Loomis Fargo bekannte Heist-Komödie um eine von Zach Galifianakis angeführte Gruppe unfähiger Bankräuber, die es tatsächlich gab, hat mit Jason Sudeikis einen tollen Neuzugang bekommen. Auch mit dabei sind Kristen Wiig und Owen Wilson.

Beim sogenannten Loomis Fargo-Bankraub erbeutete ein Geldtransport-Fahrer zusammen mit einigen Komplizen 1997 gut 17 Millionen US-Dollar, so viel Bargeld wie kein Bankräuber in den USA zuvor. Da die Beteiligten ihre Beute aber mit vollen Händen ausgaben (für Villen, Sportwagen, Boote), kam ihnen die Polizei recht bald auf die Schliche und es folgten zahlreiche Verurteilungen. Seit einiger Zeit ist ein von diesen Ereignissen inspirierter Film in Planung, der die Dummheit der Beteiligten in eine Komödie verwandeln soll. Zwar ist das derzeit nur als Masterminds bekannte Werk im Moment titellos, kann aber The Wrap zufolge mit Jason Sudeikis einen schauspielerischen Neuzugang verbuchen.

Mehr: Jason Sudeikis als Fletch auf Chevy Chases Spuren

Bestätigt waren bisher schon Zach Galifianakis als Geldtransport-Fahrer David (für die Rolle war ursprünglich Jim Carrey vorgesehen), Kristen Wiig als Kollegin und Love Interest sowie Owen Wilson in einer bisher nicht bekannten Rolle. Jason Sudeikis soll sich dem Trio als Auftragsmörder anschließen. Im Film befindet sich David nach dem Raub nämlich nicht nur auf der Flucht vor den Behörden, auch seine Komplizen haben ihn hintergangen, weswegen er in Mexiko seine Rache plant. Kristen Wiig und Jason Sudeikis kennen sich noch von ihrer gemeinsamen Zeit bei der Comedy-Show Saturday Night Live. Zuletzt konnte Sudeikis neben Jennifer Aniston in der Komödie Wir sind die Millers einen großen Kinoerfolg feiern.

Auf dem Regiestuhl sitzt Jared Hess, der bereits mit Filmen wie Napoleon Dynamite und Nacho Libre seine Ader für ungewöhnliche Komödien unter Beweis gestellt hat. Zu den Autoren der Fernseh-Version von Napoleon Dynamite zählten wiederum auch Chris Bowman und Hubbel Palmer, die für das Drehbuch von Loomis Fargo verantwortlich zeichnen. Bisher hat die Komödie erst einen amerikanischen Kinostarttermin, am 14. August 2015 soll sie die dortigen Lichtspielhäuser erreichen.

Was haltet ihr von der Besetzung von Loomis Fargo?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News