Entführung am Feiertag

Hugh Jackman hetzt durch deutschen Prisoners-Trailer

03.09.2013 - 15:00 Uhr
6
1
Hugh Jackman in Prisoners
© TOBIS Film
Hugh Jackman in Prisoners
Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal sind im Thriller-Drama Prisoners auf der Suche nach einem Kindesentführer. Bisher konnte der Film von Denis Villeneuve positive Kritik ernten. Wir haben hier den deutschen Trailer für euch.

Der deutsche Trailer zum Entführungs-Thriller Prisoners macht einmal mehr Vorfreude auf den düsteren Film mit Hugh Jackman (Prestige – Die Meister der Magie) und Jake Gyllenhaal (Donnie Darko). Jackman ist als liebender Familienvater und Kleinstadt-Schreiner Keller zu sehen, der mit seiner Familie Thanksgiving feiert, bis etwas Schreckliches passiert. Die kleinen Mädchen von ihm und seinem Nachbarn (Terrence Howard) werden von einem Mann im Wohnmobil entführt und eine verzweifelte erste Suche ergibt keine Ergebnisse. Detektive Loki (Gyllenhaal) wird beauftragt, die Kinder zu finden, wobei er und Keller schon sehr früh aneinander geraten.

Mehr: Mehr zu diesem und weiteren Tobis-Filmen findest du im Tobis Filmclub

Als die Polizei die Suche einstellt und den vermeintlichen Kidnapper (Typ-gecasteter Paul Dano) frei laufen lässt, entführt Keller den Mann eigenhändig und sperrt ihn ein. Er ist davon überzeugt, aus ihm die nötigen Informationen herausquetschen zu können, um die Mädchen wiederzufinden. Bisher erhielt der Thriller Prisoners gute Kritiken und wird von Eric Kohn auf indieWIRE als “grimmiger Bericht“ beschrieben, der damit punktet“einen starken, spannenden Moment an den nächsten zu reihen“.

Regie hat bei Prisoners der Kanadier Denis Villeneuve übernommen, der 2010 das hochgelobte Drama Die Frau, die singt – Incendies drehte. Neben Jackman, Gyllenhaal und Dano sind in Prisoners als weibliche Unterstützung Melissa Leo (The Fighter), Maria Bello (A History of Violence) und Viola Davis (The Help) zu sehen. Rodrigo Perez von ThePlaylist lobt die Leistung der beiden Frauen: “Bei diesen hervorragenden Nebendarstellern gibt jeder eine exzellente Performance, aber Bello als zerstörte Mutter und Davis als Matriarchatin (…) sind besonders stark.“

Zunächst sollte bei Prisoners eigentlich Jackmans X-Men-Kollege Bryan Singer die Regie übernehmen und den dramatischen Thriller mit Christian Bale und Marky Mark Wahlberg drehen. Erst einige Jahre später wurde das Projekt mit aktueller Besetzung inklusive dem oscarnominierten Kameramann Roger Deakins (Fargo) realisiert. Das Endergebnis könnt ihr euch ab 10. Oktober 2013 in den deutschen Kinos ansehen.

Werdet ihr euch Prisoners im Kino ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News