Community

Heute im TV: Das Biopic Cameraman über Kameramann Jack Cardiff

28.02.2016 - 08:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
2
Cameraman The Life and Work of Jack Cardiff - Trailer (Englisch) HD
2:05
Camerman: The Life and Work of Jack CardiffAbspielen
© Wild Bunch
Camerman: The Life and Work of Jack Cardiff
In der Dokumentation Cameraman: The Life and Work of Jack Cardiff erhalten wir einen Einblick in das Schaffen und Wirken Jack Cardiffs, der als einer der bedeutendsten Kameramänner der Filmgeschichte gilt.

Für seine Kameraarbeit in Die schwarze Narzisse und seine Inszenierung von Söhne und Liebhaber wurde Jack Cardiff mit den wichtigsten Filmpreisen wie dem Golden Globe und dem Oscar geehrt. In den Jahren 1994 und 1997 bekam er insgesamt 3 Preise für sein Lebenswerk verliehen, 2001 folgte der Ehrenoscar. 2009 verstarb Cardiff im Alter von 94 Jahren. In der Dokumentation Cameraman: The Life and Work of Jack Cardiff wird durch Archivmaterial und Interviews mit Filmgrößen wie Martin Scorsese und Kirk Douglas ein Bild dieses bedeutenden Filmschaffenden nachgezeichnet, der mit seiner Arbeit die Filmwelt prägte.

Mehr: Doku Trailer feiert Kamera-Legende Jack Cardiff

Zu Cardiffs Kameraarbeiten zählen Filme wie Pandora und der fliegende Holländer, African Queen, Krieg und Frieden, Fanny, Conan der Zerstörer und Rambo II - Der Auftrag. In Camerman kommen neben Martin Scorsese und Kirk Douglas unter anderem auch Charlton Heston, Lauren Bacall, John Mills, Richard Fleischer und Moira Shearer zu Wort und erzählen von ihrer Arbeit mit Jack Cardiff.

  • Heute im TV: Cameraman: The Life and Work of Jack Cardiff
  • Sender: Servus TV
  • Zeit: 23:55 Uhr

Werdet ihr euch Cameraman: The Life and Work of Jack Cardiff ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News