American Horror Story: 1984 - Besetzung, Start und alles, was wir zu Staffel 9 wissen

American Horror StoryAbspielen
© FX
American Horror Story
21.10.2020 - 17:35 UhrVor 1 Tag aktualisiert
16
4
In American Horror Story: 1984 macht ein Killer Jagd auf die Angestellten eines Camps. Alles, was ihr zur 9. Staffel wissen müsst, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Nach einer grandiosen Crossover-Staffel drückt die Horroranthologie American Horror Story in der 9. Staffel wieder den Reset-Knopf. Unter dem Zusatztitel 1984 wird es in der neuen Staffel ganz im Zeichen der Horrorfilme der 80er blutig zur Sache gehen. Alle interessanten News und Hintergründe haben wir in dieser Übersicht zusammengefasst.

Wann startet die 9. Staffel von American Horror Story im Stream auf Netflix?

Die 9. Staffel von American Horror Story mit dem Titel 1984 lief in den USA erstmalig im Herbst 2019 beim Sender FX. Die deutsche Erstausstrahlung für American Horror Story: 1984 erfolgte im November 2019 beim Fox Channel im englischen Original und in deutscher Synchronfassung.

Viele American Horror Story-Fans warten gerne auf eine komplette Staffel, um diese zu bingen, vorzugsweise auf Netflix, wo die bisherigen Staffeln auch veröffentlicht wurden. In Deutschland startet American Horror Story Staffel 9 am 28. November 2020 bei Netflix.

Podcast für AHS-Fans: Ist Ratched ein guter American Horror Story-Ersatz?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Handlung von American Horror Story: 1984

Was Stranger Things kann, kann auch American Horror Story. In der 9. Staffel hat die 80er-Nostalgie-Welle auch unsere Lieblings-Horroranthologie erreicht, die ihr Setting ins titelgebende Jahr 1984 versetzt. Hier will eine Gruppe junger Menschen aus L.A. als Betreuer in einem Ferienlager arbeiten. Doch leider treibt ein Serienkiller auf dem Gelände sein Unwesen.

Die Darsteller in American Horror Story: 1984

Die 9. Staffel orientiert sich thematisch an ikonischen Slashern der 1980er und ist damit eine Hommage an Klassiker wie Nightmare - Mörderische Träume, Blutiger Sommer - Das Camp des Grauens und Freitag der 13..

Ein erster Teaser zur Vorstellung der Besetzung ließ bereits vermuten, dass ein Ferienlager zum Ort des Schreckens wird, wo ein Killer sein Unwesen treibt. Der erste Promo-Teaser zu Staffel 9 enthüllte den Namen des Handlungsortes als Camp Redwood. Der Killer in AHS: 1984 hört auf den Namen Mr. Jingles und ist ein Verrückter, der aus einer psychiatrischen Anstalt geflohen ist und nun auf die Charaktere Jagd macht.

Welche Darsteller kehren in Staffel 9 zurück?

  • Emma Roberts spielt die Studentin Brooke Thompson. Sie ist nach Coven, Freak Show, Cult und Apocalypse zum 5. Mal dabei.
  • Cody Fern spielt Xavier Plymptom. Er ist nach Apocalypse zum 2. Mal bei American Horror Story dabei.
  • Billie Lourd ist die Aerobiclehrerin Montana Duke. Sie sorgt neben Emma Roberts für eine kleine Scream Queens-Reunion. Erneut werden die beiden von einem Killer gejagt. Für Billy ist dies nach Cult und Apocalypse die 3. Staffel.
  • Leslie Grossman ist die Campleiterin Margaret Booth. Sie ist zum 3. Mal bei der Serie dabei.
  • John Carroll Lynch wird in Staffel 9 zum Killer Mr. Jingles. Für ihn ist dies bereits die 4. Staffel.
Im American Horror Story Staffel 9 wieder vereint: Emma Roberts und Billie Lourd

In American Horror Story: 1984 wird Sarah Paulson erstmals keine Hauptrolle übernehmen, das sie mit den Dreharbeiten zur Netflix-Serie Ratched ausgelastet ist. Ein Cameo-Auftritt ist allerdings nicht ausgeschlossen. Evan Peters wird nach 8 Staffeln erstmals keinen Auftritt in einer AHS-Staffel absolvieren und eine Auszeit nehmen.

Auch AHS-Urgestein Jessica Lange wird nicht in Staffel 9 zu sehen sein. Sie hat eine weitere Rückkehr zu American Horror Story ausgeschlossen.

Das sind die neuen in der Besetzung von American Horror Story Staffel 9

Neben einigen bekannten Gesichtern werden auch neue Darsteller in American Horror Story: 1984 zu sehen sein. Seit dem Ende der Musicalserie Glee wird Matthew Morrison als Trevor Kirchner erstmals wieder in einer Serie von Ryan Murphy zu sehen sein, inklusive einer gewaltigen Penis-Prothese.

Matthew Morrison: Von Glee zu American Horror Story

Auch die transsexuelle Schauspielerin Angelica Ross gehört nach ihren Abschied aus der Serie Pose zum Cast der 9. Staffel und spielt die Krankenschwester Rita. Weitere Hauptdarsteller in 1984 sind der Skisportler Gus Kenworthy als Chet Clancy, DeRon Horton als Ray Powell sowie Zach Villa als Night Stalker Richard Ramirez.

Freut ihr euch auf die Slasher-Hommage in American Horror Story Staffel 9?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News