Originaltitel:
Doubles Vies
Zwischen den Zeilen ist ein Tragikomödie von Olivier Assayas mit Guillaume Canet, Juliette Binoche und Vincent Macaigne.

Olivier Assayas' Tragikomödie Zwischen den Zeilen schickt Guillaume Canet und Juliette Binoche in die Irrungen und Wirrungen der Pariser Verlagswelt, wo sich diverse Affären und Midlife-Krisen entfalten.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Zwischen den Zeilen

Der Literatur-Agent Alain (Guillaume Canet) weigert sich zum ersten Mal seit langen Jahren der Zusammenarbeit, das neue Buch-Manuskript seines Autors Léonard Spiegel (Vincent Macaigne) zu veröffentlichen. Das führt zum Streit zwischen den Männern. Nebenbei hat Alain noch eine Affäre mit der jungen Laure (Christa Théret), die er angestellt hat, um vom digitalen Zeitalter nicht abgehängt zu werden. Alains Ehefrau, die Schauspielerin Selena (Juliette Binoche), schläft unterdessen mit Léonard, obwohl auch der Schriftsteller verheiratet ist - und zwar mit der linken politischen Beraterin Valérie (Nora Hamzawi), die wenig Interesse an ihrem Mann zeigt. (ES)

  • Verifiziert
    Casting
    Vor Doubles Vies hatte Regisseur Olivier Assayas mit Schauspielerin Juliette Binoche bereits die Filme Die Wolken von Sils Maria (2014) und Ende eines Sommers (2008) gedreht.

Aktuelle Vorstellungen für Zwischen den Zeilen.

Pressestimmen

Alle 13 Pressestimmen zu Zwischen den Zeilen

7.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.3 bewertet.
Aus insgesamt 13 Pressestimmen
Die Presse
6.5
Die Debatten […] haben ziemlichen Witz und ein beachtliches Niveau [...].
Echo
7
Manche Dinge, so zeigt dieser bittersüße Film, ändern sich eben nie [...].
FILMDIENST
8
Elegante, debattierfreudige Komödie [...], die [...] auch die Umbrüche in der Kinolandschaft im Blick hat.
filmtabs
7
Genug Themen hat der neue Film von Olivier Assayas […], genug Geist und Stars auch.
The Hollywood Reporter
9
Ein neuer Schatz von einem der lebendigsten französischen Regisseure.
Los Angeles Times
8
[...] [eine] entzückend redegewandte neue Komödie von [...] Olivier Assayas.
NDR
7.5
Der Film ist charmant, witzig und ein bisschen frivol. Wunderbares französisches Kino.
NZZ
6
Als stimulierender TED-Talk wäre Zwischen den Zeilen [...] grossartig.
outnow
7
Non-Fiction ist fraglos kurzweilig, witzig und unterhaltsam, fällt aber zu sehr in die gängigen Klischees der französischen Komödie zurück.
Programmkino.de
6.5
[...] in erster Linie ist Zwischen den Zeilen großes Schauspielkino [...].
Spiegel Online
8.5
Dieser Film ist radikal. Radikal narzisstisch. Das ist nur ein Grund von vielen, in ihm versinken zu wollen.
Variety
7
Die sich verändernde Verlagslandschaft dient in dieser cleveren Komödie als Hintergrund [...].
The A.V. Club
7
[Sehenswert]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Zwischen den Zeilen

6.9 / 10
44 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
63
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Alain Danielson
Léonard Spiegel
Laure d'Angerville
Valérie
Marc-Antoine Rouvel
befreundete Editorin
befreundeter Editor
Paloma, Marc-Antoines Freundin
Blaise, Buchhändler in Arles
Gast von Marc-Antoine
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 15 Bilder zu Zwischen den Zeilen

Filme wie Zwischen den Zeilen

Ab 4. Juli im Kino!Spider-Man: Far From Home