Zugvögel ... einmal nach Inari ist ein Road Movie aus dem Jahr 1998 von Peter Lichtefeld mit Joachim Król und Outi Mäenpää.

Komplette Handlung und Informationen zu Zugvögel ... einmal nach Inari

Die skurrile Geschichte des schüchternen Bierfahrers und Hobbyfahrplanspezialisten Hannes: Der 1. Internationale Wettbewerb der Kursbuchspezialisten führt ihn ins nordfinnische Inari. Während Hannes im Zug sitzt, ahnt er nicht, daß Kommissar Fanck ihn als Tatverdächtigen in einem Mordfall sucht. Und als sei das nicht genug, stolpert Hannes auch noch in kleinkriminelle Machenschaften. Durch Zufall lernt er dabei die finnische Rosenzüchterin Sirpa kennen, in die er sich unsterblich verliebt. Unterwegs verlieren sich die beiden, treffen sich wieder in Inari, wo die Polizei Hannes aber schon mit Handschellen erwartet.

Schaue jetzt Zugvögel ... einmal nach Inari

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Zugvögel ... einmal nach Inari im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Zugvögel ... einmal nach Inari
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Zugvögel ... einmal nach Inari
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Zugvögel ... einmal nach Inari
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Kommissar Fanck
Frau Kößner
Kalle, Entlassener
Karl-Heinz
Schachspielerin
Inkeris Ehemann
Lakos Freund
Schwedische Polizistin
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in

0 Videos & 3 Bilder zu Zugvögel ... einmal nach Inari

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Zugvögel ... einmal nach Inari

7.2 / 10
304 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
8
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
110
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
13
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto