5.5

Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

Streaming-Start: 18.01.2021 | USA (2019) | Coming of Age-Film, Tragikomödie | 78 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Yes, God, Yes

Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 2019 von Karen Maine mit Natalia Dyer und Francesca Reale.

In der Tragikomödie Yes, God, Yes entdeckt eine katholische Jugendlichen das Masturbieren für sich. Nun versucht sie wenig erfolgreich die neue Lust zu unterdrücken, die mit einer Fahrkarte zur Hölle einher geht.

Aktueller Trailer zu Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

Komplette Handlung und Informationen zu Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

Die Geschichte von Yes, God, Yes ist im mittleren Westen der USA zur Zeit der Jahrtausendwende angesiedelt. Dort entdeckt die 16-jährige Alice (Natalia Dyer aus Stranger Things), eine gute Katholikin, ihre Sexualität, nachdem ein eigentlich harmloser AOL-Chat unerwartet ungezogen wird. Nun wäre das heimliche Masturbieren ja eine schöne Sache, wenn Alice nicht immer Gott im Hinterkopf hätte. Ihrer Religion zufolge wird diese Aktivität der puren Selbstbefriedigung nämlich mit ewiger Verdammnis bestraft. Doch kann und sollte die Jugendliche das neue Verlangen unterdrücken?

Hintergrund & Infos zu Yes, God, Yes

Yes, God, Yes basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm, den die Regisseurin Karen Maine bereits 2017 veröffentlicht hatte. (TT/ES)

Schaue jetzt Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

Pressestimmen

3 Pressestimmen zu Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt 3 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Yes, God, Yes - Böse Mädchen beichten nicht

5.5 / 10
352 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

72

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

25

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare