7.5

4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

Kinostart: 22.11.2007 | Rumänien (2007) | Schicksalsdrama, Drama | 113 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
4 luni, 3 saptamini si 2 zile

4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage ist ein Schicksalsdrama aus dem Jahr 2007 von Cristian Mungiu mit Anamaria Marinca und Laura Vasiliu.

Aktueller Trailer zu 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

Komplette Handlung und Informationen zu 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

Die beiden Freundinnen Otilia (Anamaria Marinca) und Gabita (Laura Vasiliu) teilen sich 1987 im von Diktator Ceausescu regierten kommunistischen Rumänien ein Zimmer im Studentenwohnheim. Ansich haben sie sich mit ihrem Leben arrangiert, sie wissen wen sie ansprechen müssen um zum Beispiel an Zigaretten zu kommen. Wäre nicht Otilia ungewollt schwanger. Sie möchte das Kind nicht und beschließt abzutreiben. Doch Abtreibung ist verboten. Glücklicherweise unterstützt die pragmatische Gabita sie. Nachdem sie sich das Geld von verschiedenen Quellen geliehen und einen Arzt gefunden haben, gilt es sich um das Organisatorische zu kümmern. Eine Freundin vermittelt sie an den Arzt Mr. Bebe (Vlad Ivanov).

Hintergrund & Infos zu 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage
4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage (OT: 4 luni, 3 saptamini si 2 zile) ist der Gewinner der Goldenen Palme bei den 60. Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2007. Er ist der erste Teil der Film-Serie Tales From The Golden Age.

Schaue jetzt 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

News

4 News zu 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage

7.5 / 10
657 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
23

Nutzer sagen

Lieblings-Film

7

Nutzer sagen

Hass-Film

381

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

43

Nutzer haben

kommentiert

18.
Platz
2.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare