The Prodigy ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2019 von Nicholas McCarthy mit Taylor Schilling, Jackson Robert Scott und Colm Feore.

Im Horrorthriller The Prodigy beginnt eine besorgte Mutter zu vermuten, dass das verstörende Verhalten ihres hochbegabten Sohnes übernatürlicher Herkunft ist.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Prodigy

Handlung von The Prodigy
Sarah (Taylor Schilling) ist nach der Geburt ihres Sohnes Miles (Jackson Robert Scott) überglücklich, endlich Mutter geworden zu sein. Doch je älter Miles wird, desto häufiger gibt es Anzeichen dafür, dass ihr Junge die Intelligenz eines wahren Genies besitzt. Das könnte für Eltern normalerweise Anlass zur Freude sein, doch Sarah jagt ihr eigenes Wunderkind zunehmend Angst. Langsam wächst in ihr die Vermutung, dass eine übernatürliche Macht ihn beeinflusst. Ist am Ende vielleicht sogar die Reinkarnation im Spiel? (ES)

Aktuelle Vorstellungen für The Prodigy.

Pressestimmen

Alle 7 Pressestimmen zu The Prodigy

5.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.6 bewertet.
Aus insgesamt 7 Pressestimmen
FILMDIENST
8
[...] die kleinen Wellen des Schreckens türmen sich zum Tsunami.
The Hollywood Reporter
3
Nicht wirklich erstaunlich.
Los Angeles Times
7
[...] The Prodigy könnte dazu führen, dass ihr eure elterlichen Entscheidungen überdenkt.
The New York Times
4
[...] routinemäßiger Horrorfilm [...]
Slant Magazine
5
[Geht so]
Variety
6
[…] nervenaufreibender, aber wenig überraschender Horror-Streifen.
The A.V. Club
6
[Ganz gut]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Prodigy

6.1 / 10
29 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
100
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
11
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Arthur Jacobson
Margaret St. James
Miles (5 Jahre)
Pflegemutter
Edward Scarka
Dr. Elaine Strasser
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

19 Trailer, Videos & 19 Bilder zu The Prodigy

Filme wie The Prodigy