7.4

The Chaser

Kinostart: 06.11.2008 | Südkorea (2008) | Kriminalfilm, Thriller | 123 Minuten | Ab 18
Originaltitel:
Chugyeogja

The Chaser ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2008 von Hong-jin Na mit Yoon-Seok Kim und Jung-woo Ha.

In dem südkoreanischen Thriller The Chaser versucht ein Zuhälter herauszufinden, wer seine Mädchen entführt und stößt dabei auf einen mordlustigen und psychopathischen Killer.

Aktueller Trailer zu The Chaser

Komplette Handlung und Informationen zu The Chaser

Der ehemalige Polizist und jetzige Zuhälter Joong-ho (Yun-seok Kim) vermisst zwei seiner Mädchen, die von ihrem Kunden nicht zurückgekehrt sind. Eines Nachts muss er deshalb Mi-jin (Seo Yeong-hee) zu einem Freier schicken. Als sie bereits unterwegs ist, stellt er fest, dass es sich dabei um denselben Kunden handelt, der bereits die anderen zwei Prostituierten bestellt hatte.
Joon-ho denkt, dass der Mann seine Mädchen verkaufen will und beschließt, ihn aufzuspüren. Zur gleichen Zeit ist Mi-jin in der Gewalt von ihrem Freier, dem psychopathischen Killer Young-min (Jung-woo Ha), der genau in dem Moment von einem älteren Pärchen gestört wird, als er das Mädchen umbringen will. Joon-Ho macht sich an anderer Stelle ohne die Hilfe der Polizei, die ihrer Meinung nach Besseres zu tun hat, auf die Suche nach Mi-jin. Bei ihm ändern sich dabei auch die Motive seiner Suche. Ging es ihm zunächst nur ums Geld, denkt er jetzt an das Mädchen und ihre kleine Tochter Eun-ji (Kim Yoo-jeong). Plötzlich hat er einen Autounfall und der Fahrer, mit dem er zusammengestoßen ist, ist kein geringerer als Young-min…

Hintergrund & Infos zu The Chaser
Der Thriller The Chaser (OT: Chugyeogja) kam am 14. Februar 2008 in die südkoreanischen Kinos und stieg mit mehr als 5 Millionen Kinobesucher schnell zum dritterfolgreichsten Film des Jahres auf. Nur The Good, the Bad, the Weird von Jee-woon Kim und Speed Scandal konnten die Zahlen toppen. Vor allem die schauspielerischen Leistungen und die gute Regiearbeit wurden von den Kritikern gelobt. Manche hoben auch hervor, dass es sich dabei um einen actionreichen Thriller handelt, der allerdings wegen seiner gesellschaftlichen Hintergründe auch nachdenklich stimmt. The Chasers wurde deshalb ein heißer Anwärter auf viele asiatische Filmpreise. Unter anderem gewann er den Grand Bell Award in den Kategorien Bester Film, Beste Regie, Bester Schauspieler und Beste Kamera.
Im März 2008 wurden die Rechte für eine potentielle Neuauflage des Films an die Warner Bros. Studios für 1 Million Dollar verkauft. Als möglicher Drehbuchautor war William Monahan im Gespräch, als möglicher Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio. Monahan hatt zuvor schon das Drehbuch für Martin Scorseses Departed – Unter Feinden geschrieben, in dem auch DiCaprio mitwirkte. Der erfolgreiche Thriller war ebenfalls ein Remake des asiatischen Films Infernal Affairs – Die achte Hölle ist. (LM)

Schaue jetzt The Chaser

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Chaser

7.4 / 10
1.912 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
37

Nutzer sagen

Lieblings-Film

9

Nutzer sagen

Hass-Film

496

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

100

Nutzer haben

kommentiert

7.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare